Hochschule

RFH in Honsberg kostete Stadt mehrer Hunderttausend Euro

Die RFH nutzt ein Teil der ehemaligen Schule.
+
Die RFH nutzt ein Teil der ehemaligen Schule.

Die Rheinische Fachhochschule hat ihren Standort geschlossen. Soch hoch waren die Kosten.

Remscheid. Das kurze Intermezzo der Rheinischen Fachhochschule im Stadtteil Honsberg hat der Stadt Remscheid etwas mehr als 300 000 Euro gekostet. Das geht aus einem Bericht für den Rechnungsprüfungsausschuss hervor.

Demnach hat die Stadt das Geld ausgegeben, um die ehemalige Grundschule an der Martinstraße an die Bedürfnisse der Hochschule anzupassen. Größere Summen flossen zum Beispiel in die Asbestsanierung und die Erneuerung der Elektrik.

Die Rheinische Fachhochschule hatte das Gebäude 2019 mit rund 20 Studierenden bezogen, zwischenzeitlich hieß es, die Zahl solle auf rund 1000 steigen. Im April wurde dann bekannt, dass der Standort 2024 aufgegeben werden soll, stattdessen setzt die Hochschule verstärkt auf digitale Vorlesungen. „Die Stadtverwaltung Remscheid hat alles ihr Mögliche getan, um den Betrieb aufrecht zu erhalten und auszubauen“, stellt der Bericht fest. Nun sei man auf der Suche nach einer Nachnutzung. wey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge
Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge
Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge
Trauer um Markus Wolff
Trauer um Markus Wolff
Trauer um Markus Wolff
Busfahrplan: Das ändert sich ab Sonntag
Busfahrplan: Das ändert sich ab Sonntag
Busfahrplan: Das ändert sich ab Sonntag
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt

Kommentare