Bustour

Remscheider trotzen den Waldbränden in Sachsen

        Gut beschirmt: Hans-Peter Hanke, Oberbürgermeister von Pirna, hieß Thea Jüttner und ihre Mitreisenden willkommen.
+
Gut beschirmt: Hans-Peter Hanke, Oberbürgermeister von Pirna, hieß Thea Jüttner und ihre Mitreisenden willkommen.

Partnerschaftskomitee Remscheid-Pirna besuchte die Partnerstadt in Sachsen.

Remscheid/Pirna. Die Fahrt zur Bastei blieb ihnen verwehrt. Die Feuerwehr hatte die Straße zu der berühmten Felsformation in der Sächsischen Schweiz bereits gesperrt. Alle anderen Sehenswürdigkeiten, die auf dem Besuchsprogramm standen, bekamen die Remscheider aber noch zu Gesicht. Bad Schandau zum Beispiel erreichten die Reisenden noch bevor die Waldbrände weiter um sich griffen.

Mittlerweile ist die Reisegruppe unter der Leitung der Lenneperin Thea Jüttner in Remscheid zurück. Seit vielen Jahren engagiert sie sich für die nach der Wende gegründete Städtepartnerschaft zwischen Remscheid und der sächsischen Kreisstadt Pirna. Einmal im Jahr führt sie an der Spitze des Partnerschaftskomitees eine Bustour in die Region. Dresden, Görlitz, eine Fahrt mit der Weisseritztalbahn ins Osterzgebirge und das Schloss Weesenstein standen diesmal auf der Liste.

Der Pirnaer Oberbürgermeister Hans-Peter Hanke begrüßte die Partner aus Remscheid und übernahm bei der anstehenden Mitgliederversammlung des Partnerschaftskomitees auch gleich die Leitung der Vorstandswahlen.

Die ergaben eine Überraschung: Mit Markus Ulbig (CDU) übernahm der ehemalige sächsischer Innenminister das Amt des Schriftführers und folgte damit auf Renate Schiekel, die nicht mehr kandidierte. Wiedergewählt wurden Thea Jüttner als Vorsitzende, Klaus Hensel als ihr Stellvertreter und Uwe Holst im Amt des Schatzmeisters.

Nach den Feuern leidet übrigens der Tourismus in der Sächsischen Schweiz. Viele Reisende haben ihren Besuch abgesagt. ric

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Tourismus: Streit über die Werbung für Remscheid
Tourismus: Streit über die Werbung für Remscheid
Tourismus: Streit über die Werbung für Remscheid

Kommentare