Engagement

Remscheider SPD ehrt Jubilare

Hans Peter Meinecke zählt zu den Jubilaren.
+
Hans Peter Meinecke zählt zu den Jubilaren.

Die Remscheider SPD ehrt bei einer Feierstunde in der Lenneper Klosterkirche am kommenden Sonntag jene Mitglieder, die vor 25, 40, 50 und 60 Jahren ihr Parteibuch erhielten.

Rund 30 Jubilare hätten zugesagt, daran teilzunehmen, berichtet der Geschäftsführer des Unterbezirks Antonio Scarpino. Darunter seien auch einige „Enkel von Willy Brandt“, die vor einem halben Jahrhundert Sozialdemokraten wurden.

„Es war die Zeit, als Willy Brandt erster sozialdemokratischer Bundeskanzler der Bundesrepublik war und die neue Ostpolitik im Mittelpunkt stand“, berichtet Scarpino. Unter diesen Jubilaren befinden sich bekannte Gesichter: Ex-Landtagsabgeordneter Hans Peter Meinecke, der ehemalige Stellvertreter des OB Lothar Krebs und der Bezirksbürgermeister von Alt-Remscheid Otto Mähler. -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Baisieper Straße: Sperrung steht an
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Laien als Ofenbauer: Brandexperten befürchten Todesopfer
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben

Kommentare