Gesundheitsamt organisiert

Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai

Die Zahlen sinken – sicher auch wegen des Impfens. Foto: Roland Keusch
+
Remscheider, die bei der Sonderimpfaktion der Stadt mit Astrazeneca geimpft wurden, können nun über das Gesundheitsamt einen Termin für die Zweitimpfung mit demselben Vakzin vereinbaren.

Termine können ab kommenden Montag vereinbart werden. Geimpft wird mit Astrazeneca.

Remscheid. Remscheider, die bei der Sonder-Impfaktion mit Astrazeneca am 18. Mai im Remscheider Impfzentrum ihre erste Coronaschutzimpfung erhalten haben, können sich ab kommenden Montag (28. Juni) bis zum 9. Juli, montags bis freitags 9 - 14 Uhr, unter der Telefon-Hotline (0 21 91) 16 - 3555 ihren zweiten Impftermin mit AstraZeneca in einer Remscheider Hausarztpraxis sichern. Das teilt die Stadtverwaltung jetzt mit.

Der Zweittermin muss telefonisch ausgemacht werden. Eine Anmeldungen über Mail, Fax oder persönliches Erscheinen seien laut Stadtverwaltung nicht möglich.

Das Terminangebot gilt ausschließlich für diejenigen, die nach ihrer Erstimpfung am 18. Mai im Remscheider Impfzentrum noch keinen Zweitimpftermin in einer Hausarztpraxis vereinbaren konnten.

Weitere wichtige Hinweise für die Zweitimpfterminvergabe

Die Zweitimpfung erfolgt ausschließlich mit AstraZeneca. Ein Wechsel des Impfstoffes auf BioNTech oder Moderna ist nicht möglich. Es können keine weiteren Personen, Angehörige oder andere Begleitpersonen mitgeimpft werden.
Krankenversicherungskarte und Bescheinigung der Erstimpfung (vom 18.05.2021) müssen zum Impftermin mitgebracht werden.
Eine Terminverschiebung ist nicht möglich. Zur Zeitersparnis in den Arztpraxen bittet die Stadt Remscheid, den passenden Anamnesebogen von der Seite des Robert-Koch-Instituts auszudrucken und ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Inzidenz sinkt auf 13,5
Seniorin um fünfstelligen Bargeldbetrag betrogen
Seniorin um fünfstelligen Bargeldbetrag betrogen
Seniorin um fünfstelligen Bargeldbetrag betrogen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare