Statistik

Zahl der Neugeborenen stagniert

1070 Babys wurden in Remscheid geboren. Symbolbild: fancycrave1
+
1070 Babys wurden in Remscheid geboren. Symbolbild: fancycrave1

In NRW wurden 2021 mehr Kinder geboren als noch im Jahr zuvor.

Remscheid. Ihre Zahl sei um etwa 4300 oder 2,5 Prozent auf nun rund 174 400 gestiegen, meldet das Statistische Landesamt. Dessen Zahlen zeigen aber auch: In Remscheid bestätigt sich dieser Trend nicht. Hier weisen die Landesstatistiker das dritte Jahr in Folge einen nahezu identischen Wert aus.

Nach 1069 sogenannten Lebendgeborenen 2019 und 1073 im Jahr 2020 waren es demnach im vergangenen Jahr 1070 Babys, die in Remscheid zur Welt kamen. In den Jahren zuvor war die Zahl der Neugeborenen zumeist gestiegen. Nach 797 im Jahr 2012 über 943 zwei Jahre später auf 1048 im Jahr 2018. 2016 hatte es mit 1087 Neugebornen einen Ausreißer nach oben gegeben. Die Entwicklung der Geburtenraten in NRW ist nach Angabe der Statistiker regional höchst unterschiedlich. So verzeichnet zum Beispiel der Kreis Euskirchen einen Zuwachs von 12,8 Prozent und auch in Wuppertal steigt die Zahl um über fünf Prozent. In der Stadt Leverkusen nahm die Zahl der Geburten 2021 hingegen um etwa 4,6 Prozent ab, in Solingen um 0,9 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

OGS: Mütter fühlen sich allein gelassen
OGS: Mütter fühlen sich allein gelassen
OGS: Mütter fühlen sich allein gelassen
Darum bleiben Restaurants in Remscheid manchmal dicht
Darum bleiben Restaurants in Remscheid manchmal dicht
Darum bleiben Restaurants in Remscheid manchmal dicht
Wohnen wird im Stadtkern immer teurer
Wohnen wird im Stadtkern immer teurer
Wohnen wird im Stadtkern immer teurer
Schützenkirmes 2022 verspricht Trubel für Groß und Klein
Schützenkirmes 2022 verspricht Trubel für Groß und Klein
Schützenkirmes 2022 verspricht Trubel für Groß und Klein

Kommentare