Tierischer Einbrecher

Vogel löst mehrfach Alarm aus

+
Aufregende Momente haben Anwohner in Großhülsberg an beiden Weihnachtsfeiertagen erlebt.
  • Andreas Kratz
    VonAndreas Kratz
    schließen

Aufregende Momente haben Anwohner der Walter-Freitag-Straße an beiden Weihnachtsfeiertagen erlebt.

Remscheid. Von einem Firmenkomplex im Lüttringhauser Gewerbegebiet Großhülsberg waren mehrfach akustische Einbruchsalarme ausgegangen.

Erst am zweiten Weihnachtsfeiertag konnte der Auslöser der Signale ausgemacht werden. Nach erneutem Alarm schauten Polizeibeamte und der ebenfalls eintreffende Wachdienst dem fliehenden, beziehungsweise fliegenden Verursacher überrascht hinterher.

Ob es sich bei dem flüchtigen Vogel um eine diebische Elster gehandelt hatte, konnte aufgrund der Entfernung nicht zweifelsfrei geklärt werden. Auch über eine mögliche Beute ist derzeit nichts bekannt. kaz

Rund um den Jahreswechsel sind unseriöse Energie-Firmen im Bergischen aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November

Kommentare