Schwere Verletzungen

Verkehrsunfall: 14-Jähriger erfasst 8-Jährigen

Der Notarzt alarmierte einen Rettungshubschrauber.
+
Der Achtjährige wurde schwer verletzt.

Am Dienstagabend kam es zu einem Unfall zwischen einem 14-jährigen Fahrradfahrer und einem 8-jährigen Fußgänger.

Remscheid. Auf der Greulingstraße kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 19.10 Uhr ein 14-jähriger Pedelecfahrer auf dem Gehweg in Richtung Lenneper Straße. Ein achtjähriger Junge trat hinter einem Baucontainer auf den Gehweg. Das Kind wurde von dem Fahrrad erfasst und stürzte zu Boden.

Der Junge verletzte sich schwer und musste zur stationären Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 14-Jährige blieb unverletzt.

Lesen Sie auch: Mordkommission ermittelt: 29-Jähriger bei Attacke schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Baustelle: Aus dem Loch wird eine Kinderstube für Amphibien
Baustelle: Aus dem Loch wird eine Kinderstube für Amphibien
Baustelle: Aus dem Loch wird eine Kinderstube für Amphibien
Auch ohne Arzt immer einen Arzt dabei
Auch ohne Arzt immer einen Arzt dabei
Auch ohne Arzt immer einen Arzt dabei
Ortspolitik entscheidet über verkaufsoffene Sonntage
Ortspolitik entscheidet über verkaufsoffene Sonntage
Ortspolitik entscheidet über verkaufsoffene Sonntage
Wuppertaler kommt gern nach Remscheid
Wuppertaler kommt gern nach Remscheid
Wuppertaler kommt gern nach Remscheid

Kommentare