Bergischer Brückenschlag

Verein will den Skywalk in der Müngstener Brücke vorantreiben

+
Es soll ein Weg genutzt werden, der für die Sanierung des Bauwerks angelegt wurde.

Unter dem Vereinsnamen Bergischer Brückenschlag haben sich Bürger aus Remscheid und Solingen zusammengetan.

Remscheid. Bergischer Brückenschlag. Unter diesem Vereinsnamen haben sich am Wochenende Bürger aus Remscheid und Solingen zusammengetan, um der Idee des Skywalks auf der Müngstener Brücke zum Durchbruch zu verhelfen. Die Mitglieder wollen das Wahrzeichen des Bergischen für Fußgänger und Radfahrer erschließen und an das vorhandene Radwegenetz anbinden. 

2,22 Kilometer Radweg sollen dafür gebaut werden. Auch die Kosten haben die Mitglieder schon errechnet: Für 1,25 Millionen Euro soll der Skywalk entstehen. Der nächste Schritt wird darin bestehen, einen Betreiber für das Projekt zu finden. -ric-

Der Skywalk Müngsten polarisiert. Von den SPD-Oberbürgermeistern Mast-Weisz und Kurzbach sowie ihrem Parteifreund, dem Landtagsabgeordneten Sven Wolf, ins Spiel gebracht, stieß der Plan, einen Fußweg in die Müngstener Brücke zu bauen, nicht nur beim politischen Gegner auf Widerstand: Wahlkampfgetöse, zu teuer, zu unsicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November

Kommentare