Brandschäden

Vandalen werfen Feuerwerkskörper in Rögy-Sporthalle

Hässliche Brandflecken bleiben auf dem Boden der neuen Sporthalle am Röntgen-Gymnasium nach dem Feuerwerkswurf zurück.
+
Hässliche Brandflecken bleiben auf dem Boden der neuen Sporthalle am Röntgen-Gymnasium nach dem Feuerwerkswurf zurück.
  • Andreas Weber
    VonAndreas Weber
    schließen

Ein Schwärmer wurde während einer Trainingseinheit der LTG entzündet. Die Täter flüchten unerkannt in die Dunkelheit.

Remscheid. Vandalismus in der Sporthalle des Röntgen-Gymnasiums: Am Donnerstagabend gegen 18 Uhr wurde durch eine geöffnete Tür ein entzündeter Feuerwerkskörper reingeschmissen. Während die Tchoukballer der TG Lennep am anderen Ende der Halle trainierten, wurde der Schwärmer durch eine zum Lüften geöffnete Seitentür geworfen. Für die Mannschaftssportler war diese Ecke aber nicht einsehbar. Zunächst fuhr den Athleten ein kräftiger Schreck durch die Glieder. Nachdem sie sich gesammelt hatten und draußen in der Dunkelheit nachschauten, waren der oder die Übeltäter aber schon geflüchtet.

Die TG Lennep schaltete das städtische Gebäudemanagement und das Sportamt ein, informierte aber auch die Polizei. Für die ist dieser Fall zwar nur eine vermeintliche Kleinigkeit, dennoch aber sind die Folgen ärgerlich. Auf dem Parkett blieben leichte Brandschäden zurück, nutzbar wird die Halle aber weiter sein. Dennoch kostet die Reinigung Geld. Die Polizei ruft die Anwohner in diesem Bereich zu Wachsamkeit auf.

Die Tat könnte in Verbindung stehen zu einem weiteren Vorfall am 28. Oktober in Lennep in der Halle der Freiherr-vom-Stein-Schule. Dort waren – ohne dass es Augenzeugen gab – auf dem Boden Brandspuren festgestellt worden.

Lesen Sie auch: Sparkasse: Großeinsatz der Polizei auf Alleestraße

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Trauer um Markus Wolff
Trauer um Markus Wolff
Trauer um Markus Wolff
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
Bundesweiter Warntag: So lief die Alarmierung in Remscheid
Bundesweiter Warntag: So lief die Alarmierung in Remscheid
Bundesweiter Warntag: So lief die Alarmierung in Remscheid
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug

Kommentare