Brandstiftung

Unbekannte zünden Auto an - Zeugen gesucht

In der Nacht wurde die Polizei zu einem brennenden Auto gerufen.
+
In der Nacht wurde die Polizei zu einem brennenden Auto gerufen.

In der Nacht zum Mittwoch brannte auf der Straße Henkelshof ein Pkw.

Remscheid. Das teilt die Polizei mit. Gegen 3.35 Uhr meldete ein Anwohner (36) den brennenden Pkw der Marke Dodge der Polizei. Es gelang dem 36-Jährigen, den Brand zu löschen. Erste Ermittlungen deuten auf Brandstiftung im Bereich des vorderen rechten Reifens hin. Etwa eine Stunde vor dem Brand wurde der Polizei eine lautstarke Personengruppe in der Nähe des späteren Tatortes gemeldet.

Ob diese mit dem Brand in Verbindung steht, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. (0202) 28 40 zu melden. -vsn-

Die Polizei sucht auch Zeugen eines Raubs in der Wilhelm-Schuy-Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut

Kommentare