„Global Call 2021!

UN-Preisverleihung mit 180 internationalen Gästen im Teo Otto Theater

Vanessa Völkel (UNIDO), Dr. Peter Schniering (FCA), Martin Hoyer, Dr. Roman Diederichs, Mangnolia Tovar und Carina Krastel.
+
Vanessa Völkel (UNIDO) (v. l.), Dr. Peter Schniering (FCA), Martin Hoyer, Dr. Roman Diederichs, Mangnolia Tovar und Carina Krastel.

Die Gewinner wurden für ihre innovativen Ansätzen zur Klimatechnologie und Landmanagement ausgezeichnet.

Remscheid. 180 internationale Gäste begrüßten die Future Clean Architects (FCA) und die UNIDO, die UN-Organisation für industrielle Entwicklung, gestern Abend im Teo Otto Theater zur Preisverleihung des „Global Call 2021“. Knapp 300 Bewerbungen aus 71 Ländern hatten die Juroren zuvor gesichtet, um schließlich Gewinner in vier Kategorien zu küren, die auf der Theaterbühne für ihre innovativen Ansätze zur Klimatechnologie und Landmanagement ausgezeichnet wurden.

Die Gewinner stammten zweimal aus Deutschland (Polycare und Betteries Amps), China (Zhejiang Chint New Energy Development) und Kanada (Runwithit Synthetics).

Zweieinhalb Stunden dauerte die von Dr. Peter Schniering (FCA) und Vanessa Völkel (UNIDO) – auf dem Foto stehend links bei einer vorgeschalteten Diskussion mit Roman Diederichs (sitzend 2.v.l.) zur Dekarbonisierung der Schwerindustrie - moderierte Gala im Teo Otto Theater. awe

Die Vorfreude auf die Veranstaltung war groß.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin

Kommentare