Radtour wirbt für Demenzprävention

„Tour Demenz“: Demenz-Botschafter machen in Hohenhagen Station

Sportler Arndt Bader machte bei der „Tour Demenz“ im Diakoniezentrum Hohenhagen Halt.
+
Sportler Arndt Bader machte bei der „Tour Demenz“ im Diakoniezentrum Hohenhagen Halt.

Sportlichen Besuch bekamen gestern Morgen die Senioren im Diakoniezentrum Hohenhagen.

Remscheid. Dort machten Arnd Bader, Tassilo Mesenhöller, Christian Heerdt, Lisa Kosler und Christopher Winter als leitende Mitarbeiter des Regionalbüros Bergisches Land beziehungsweise des Kuratoriums Deutsche Altershilfe und des Solinger Sportbundes auf der 126 Kilometer langen „Tour Demenz“ Station.

Ziel der Tour sei es, neben der Vernetzung der Akteure aus den Bereichen Alter, Pflege und Demenz in der Region, auf die zentrale Bedeutung von Bewegung im Zusammenhang mit Demenzprävention hinzuweisen, erläuterte Arnd Bader. Der Remscheider ist einer der Initiatoren der Tour.

Die „Tour Demenz“ macht Halt in Remscheid

Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“.
Das Diakoniezentrum Hohenhagen freute sich über den Besuch der Teilnehmer der „Tour Demenz“. © Roland Keusch

Diese steht in zeitlicher Nähe zum Weltalzheimertag am 21. September, der auf die etwa 1,6 Millionen Demenzkranken und ihre Familien hinweist, und über den Umgang mit der Krankheit und mögliche Unterstützung informiert. jsl

Der Remscheider Arnd Bader radelte schon 2017 bei der „Tour Demenz“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jetzt in Lennep - Täter sprengen weiteren Geldautomaten
Jetzt in Lennep - Täter sprengen weiteren Geldautomaten
Jetzt in Lennep - Täter sprengen weiteren Geldautomaten
Wochenmarkt ab Samstag auf der oberen Alleestraße
Wochenmarkt ab Samstag auf der oberen Alleestraße
Wochenmarkt ab Samstag auf der oberen Alleestraße
Junge Co-Pilotin assistiert Papa im Fiat
Junge Co-Pilotin assistiert Papa im Fiat
Junge Co-Pilotin assistiert Papa im Fiat
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen

Kommentare