Wahrzeichen

„Blauer Mond“ wird per Kran aufpoliert

Per Kran wird der Turm aufgearbeitet.
+
Per Kran wird der Turm aufgearbeitet.
  • Melissa Wienzek
    VonMelissa Wienzek
    schließen

Arbeiten auf Aldi-Parkplatz gehen voran.

Von Melissa Wienzek

Remscheid. Diejenigen, die am Donnerstag Vormittag im Aldi an der Burger Straße einkaufen gingen, bekamen zu ihren Lebensmitteln Einkaufswagen noch gratis ein Spektakel dazu: Bauarbeiter waren in schwindelerregender Höhe mit einem Kranwagen am „Blauen Mond“ zugange. „Es handelt sich dabei um Entrostungs- und Beschichtungsarbeiten“, erklärt Axel vom Schemm von der Marketing- und Kommunikationsabteilung der Aldi Einkauf SE & Co. oHG in Essen. Aldi ist Eigentümerin des Mannesmann-Denkmals auf dem Discounter-Parkplatz an der Burger Straße.

Seit Montag ist das ausführende Unternehmen bereits damit beschäftigt, den Turm aufzuarbeiten. Insgesamt vier Wochen werden diese Arbeiten in Anspruch nehmen, sagt Axel vom Schemm. Mitte/Ende Juli geht es dann weiter: Dann wird der Remscheider Beleuchtungsexperte Martin Gerhardts das mit LED-versehene magische „MW“ montieren. Laut eigener Aussage benötigt er dafür etwa drei Tage.

Danach geht es dann an die Aufrichtung und an die Endmontage. In diesem Sommer wird dann also das, wofür die Interessengemeinschaft (IG) seit Jahren kämpft, Wirklichkeit: Der „Blaue Mond“ wird dann wieder blau erleuchtet über Bliedinghausen aufgehen und damit an eine bahnbrechende Erfindung made im Südbezirk aufmerksam machen: nahtlos geschweißte Rohre der Brüder Mannesmann. „Wir freuen uns, dass es weitergeht“, sagt Bernd Schützeberg von der IG.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mordkommission ermittelt: 29-Jähriger bei Attacke schwer verletzt
Mordkommission ermittelt: 29-Jähriger bei Attacke schwer verletzt
Mordkommission ermittelt: 29-Jähriger bei Attacke schwer verletzt
Für den Standort erhält Am Stadtpark eine 1+
Für den Standort erhält Am Stadtpark eine 1+
Für den Standort erhält Am Stadtpark eine 1+
Alt-Remscheid ist der Hotspot der Szene und Genüsse
Alt-Remscheid ist der Hotspot der Szene und Genüsse
Alt-Remscheid ist der Hotspot der Szene und Genüsse
Bauernschnitzel auf Hannes-Art: Oma Ilse wäre stolz auf ihn!
Bauernschnitzel auf Hannes-Art: Oma Ilse wäre stolz auf ihn!
Bauernschnitzel auf Hannes-Art: Oma Ilse wäre stolz auf ihn!