Sportanlage Am Stadtpark

Sportfest bringt alle Kulturen zusammen

Die brasilianische Kampfkunst Capoeira – hier von Karate Dojo Dokan vorgeführt – wird beim Sportfest präsentiert.
+
Die brasilianische Kampfkunst Capoeira – hier von Karate Dojo Dokan vorgeführt – wird beim Sportfest präsentiert.
  • Andreas Weber
    VonAndreas Weber
    schließen

Am Sonntag findet von 12 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz Am Stadtpark das „Sportfest der Kulturen“ statt.

Remscheid. Ein Fest für alle Remscheider richten Sportbund, Aidshilfe Wuppertal mit Integrationsrat und dem Kommunalen Integrationszentrum aus. Am Sonntag, 21. August (12 bis 17 Uhr), gibt es beim „Sportfest der Kulturen“ jede Menge Sport und Spaß. Auf der Sportanlage Am Stadtpark, Carl-Grüber-Weg, warten Aktionen und Stände zum Mitmachen. Riesen-Kicker, Hüpfburg, Capoeira, Beachvolleyball, Rolli-Basketball, Handball, Fußball, Zumba, Yoga, Jiu-Jitsu und Karate werden angeboten.

Für jeden soll etwas dabei sein, versprechen Sonja Robbe (Sportbund) und Jana Klawina (Aidshilfe). Trampoline werden aufgebaut, Wasserspiele durchgeführt. Es gibt ein Kinderprogramm, Musik und kulinarische Genüsse aus aller Welt. 26 Remscheider Vereine, Verbände und Organisationen – von der Eritrean und der Guinean Community in Remscheid über den Ehringhauser TV bis zu den Wassersportfreunden Remscheid – beteiligen sich an dem fröhlichen Nachmittag, der eins beweisen soll: „Remscheid ist bunt und weltoffen.“

Ziel ist es, so Klawina und Robbe, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammen zu bringen, Barrieren abzubauen und gemeinsam Spaß am Sport zu erleben. Dass die Veranstaltung in diesem großen Rahmen stattfinden kann, erfüllt die Initiatoren mit Stolz.

Nicht nur die beteiligten großen Sportvereine wie RTV, LTG, LTV, RSV und HTV hoffen, dass sie den einen oder anderen begeistern können, für ihre Angebote zu gewinnen und Familien bewegen, gemeinsam in Schwung zu kommen. Alle Mitmachaktionen sind kostenfrei. Für den Fall der Fälle wird auch ein Sanitätsdienst vor Ort sein.

Und die Veranstalter loben auch Preise aus: Die ersten 100 Besucherinnen und Besucher, die an mindestens zehn Aktionen teilnehmen und ihre Stempelkarte füllen, erhalten einen Sportbeutel.

Wer das komplette Programm und alle Teilnehmer nachlesen will, kann dies im Internet tun unter: www.sportbund-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger

Kommentare