Neuer Service

So läuft die Getränkebestellung im Theater

Sven Graf (kleines Foto) hofft, dass in der neuen Spielzeit wieder mehr Besucher ins Theater kommen.
+
20 Minuten dauert die Pause im Regelfall.

Gäste können Sofa mit Tisch für die Pause reservieren.

Remscheid. Zu einem schönen Abend im Theater gehört ein Gläschen sowie der Austausch mit den anderen Gästen einfach dazu. Da es im Teo Otto Theater aber kein professionelles Catering mehr gibt, bietet das Theaterteam nun einen eigenen Getränkeservice an. Speisen gibt es derzeit nicht.

So geht es: Bereits vor der Vorstellung kann der Gast am Tresen neben der Theaterkasse seine Getränke für die Pause vorbestellen. Das macht auch Sinn, um Warteschlangen zu vermeiden.

Der Clou: Der Theatergast kann sich nun eines der nummerierten Sofas im Foyer aussuchen. Hier stehen die bestellten Getränke bereits auf einem Tischchen bereit, wenn der Gast in der Pause ins Foyer kommt. Zur Auswahl stehen Wein, Bier, Prosecco und Softgetränke. 20 Minuten dauert die Pause im Regelfall – genügend Zeit also, um das Gläschen auf dem Sofa zu genießen. mw

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Achtung Betrüger: Bei Geldscheinen genau hinschauen
Achtung Betrüger: Bei Geldscheinen genau hinschauen
Achtung Betrüger: Bei Geldscheinen genau hinschauen

Kommentare