Auf das Fest folgen Ausflugsmöglichkeiten

So ist in Remscheid rund um die Weihnachtsfeiertage geöffnet

Auch der Einzelhandel kann am 24. Dezember öffnen – die Türen des Allee-Centers stehen von 9 bis 13 Uhr offen, dann wieder Montag.
+
Auch der Einzelhandel kann am 24. Dezember öffnen – die Türen des Allee-Centers stehen von 9 bis 13 Uhr offen, dann wieder Montag.

Der Remscheider General-Anzeiger bietet einen Öffnungszeiten-Überblick rund um die kommenden Feiertage.

Remscheid. Das Schild, das in der Tür der Bäckerei am Henkelshof hängt, gibt es so oder ähnlich aktuell häufig zu lesen: „Wir nehmen ihre Weihnachts- und Silvesterbestellungen entgegen!“ Aber wann gibt es frische Brötchen & Co. an den Feiertagen? Wann hat der Einzelhandel geöffnet, um schnell ein Last-Minute-Geschenk zu besorgen? Welche Ausflüge kann ich machen? Der RGA hat eine Übersicht über die Öffnungszeiten zusammengestellt.

Bäckereien: In der Bäckerei am Hackenberg gilt: An Heiligabend ist geöffnet von 6 bis 13 Uhr, es folgen zwei Tage ohne Öffnung. Das handhaben die meisten Bäckereien so. Beispiel Steinbrink: In den neun Remscheider Filialen ist an Heiligabend bis 12 oder 13 Uhr geöffnet, genauso wie bei Beckmann (Heiligabend bis 12, 13 oder 14 Uhr, dann zwei Tage zu). Eine Öffnung am 1. Weihnachtstag ist grundsätzlich aber möglich, während das NRW-Ladenöffnungsgesetz dies am 2. Weihnachtstag verbietet.

Einzelhandel: Auch der Einzelhandel kann am 24. Dezember öffnen – die Türen des Allee-Centers stehen von 9 bis 13 Uhr offen, dann wieder Montag.

Schwimmen: Das Schwimmbad kann hingegen am 2. Weihnachtstag besucht werden: Von 9 bis 22 Uhr hat das H2O geöffnet, an den beiden Vortagen indes geschlossen. Am 31. Dezember wird von 9 bis 15 Uhr, am 1. Januar von 11 bis 23 Uhr geschwommen.

Museum: Eine gute Ausflugsmöglichkeit am Sonntag bieten die Museen. Sowohl Werkzeug- wie Röntgen-Museum sind am 2. Weihnachtstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Beide Häuser sind Heiligabend, am 1. Weihnachtstag sowie Silvester und Neujahr geschlossen. Von Dienstag, 28. Dezember, bis Donnerstag, 30. Dezember gelten die Öffnungszeit 10 bis 17 Uhr. Ebenso am 2. Januar. Derweil ist das Tuchmuseum in der Winterpause – am 4. Januar geht es in Lennep wieder los.

Theater: Das Teo Otto Theater freut sich auf das Weihnachtskonzert der Bergischen Symphoniker, das am 26. Dezember um 18 Uhr stattfindet. Im WTT gibt es am 26. Dezember die „Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens – umgesetzt von Claudia Sowa – zu sehen sowie zwischen den Tagen am 27. Dezember „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch in einer Bühneninszenierung von Alexander Kratzer. Beginn ist jeweils um 16 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Stadt Remscheid geht gegen die Telekom juristisch vor
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1094
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1094
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1094
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen
Hoher Krankenstand: Remscheider Stadtwerke müssen Busfahrten absagen

Kommentare