Verein bewirtet

Hundeschwimmen startet nun doch an diesem Wochenende

Im Freibad Eschbachtal können sich Vierbeiner bald wieder ins Wasser stürzen.
+
Im Freibad Eschbachtal können sich Vierbeiner bald wieder ins Wasser stürzen.

Eigentlich wurde das Hundeschwimmen um eine Woche nach hinten geschoben, jetzt teilt die Stadt den Start am 18./19. September mit.

Remscheid. Eigentlich stand fest: Das Hundeschwimmen findet erst am 25/26. September statt. Jetzt dürfen die Vierbeiner doch schon eher ins kühle Nass springen.

Am 18., 19., 25. und 26. September können die Hunde jeweils von 14 bis 18 Uhr im Freibad Eschbachtal schwimmen. Der Eintrittspreis liegt bei 3 Euro pro Hund. Mitgebrachte Herrchen und Frauchen sind frei.

Beim Eintritt muss eine gültige Impfung des Hundes gegen Tollwut per Impfausweis nachgewiesen werden. Für Frauchen und Herrchen ist das Schwimmen aus hygienischen und organisatorischen Gründen nicht erlaubt. 

An ausgewählten Tagen wird es ein Catering des Fördervereins Freibad Eschbachtal geben.

Unser Artikel vom 15. September: Hundeschwimmen startet später als geplant

Remscheid. Jetzt übernehmen die Vierbeiner das Kommando: Nicht wie geplant schon am kommenden Wochenende, sondern erst danach die Woche startet das Hundeschwimmen im Freibad Eschbachtal. Nach der Flutkatastrophe ist das Wasser frisch gemacht worden für die Hunde – mit Rohwasser aus der Talsperre.

Am Wochenende 25./26. September steigt dann der Förderverein ins Hundeschwimmen ein: „Ab dann gibt es Leckerchen für Zweibeiner“, sagt der Vorsitzende Stefan Grote. Zum Beispiel Waffeln, Kuchen und Deftiges vom Grill nebst Getränken. Der Förderverein plant erst einmal, das Hundeschwimmen bis zum Wochenende 9./10. Oktober auszurichten – immer samstags und sonntags jeweils 14 bis 18 Uhr. Bei schönem Wetter könnte das Event verlängert werden.

Spielregeln: Besitzer müssen den Impfausweis des Hundes am Eingang vorzeigen. Eintritt: 3 Euro pro Hund, Herrchen und Frauchen dürfen kostenlos rein. Abstände sollten eingehalten werden. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Zentralbibliothek zeigt die vielen Gesichter des Klimawandels
Zentralbibliothek zeigt die vielen Gesichter des Klimawandels
Zentralbibliothek zeigt die vielen Gesichter des Klimawandels

Kommentare