Einsatz

Schwerer Unfall auf der Neuenkamper Straße

Unfall auf der Neuenkamper Straße.
+
Unfall auf der Neuenkamper Straße.

Ein schwerer Unfall auf der Neuenkamper Straße sorgte für Behinderungen des Verkehrs.

Remscheid. Ein Verkehrsunfall hat gestern auf der Neuenkamper Straße für kurze Zeit für erheblichen Rückstau Richtung Innenstadt gesorgt. Gegen Mittag war ein 66-Jähriger mit seinem Pkw gegen einen Laternenpfahl gefahren, dabei wurde seine ein Jahr jüngere Beifahrerin leicht verletzt. Polizei und Feuerwehr mussten die Straße zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Fahrzeugs in Richtung Willy-Brandt-Platz kurzzeitig sperren. Die Beifahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht, das Unfallauto wurde erheblich beschädigt. Zur Unfallursache machte die Polizei keine Angaben. -wey-

Transporter überschlägt sich: A 1 in Richtung Köln gesperrt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Hier brummt es: Kleiderladen Rosenhügel ist ein Treffpunkt
Hier brummt es: Kleiderladen Rosenhügel ist ein Treffpunkt
Hier brummt es: Kleiderladen Rosenhügel ist ein Treffpunkt
Corona: Keine Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen - Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Keine Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen - Inzidenz in Remscheid sinkt weiter
Corona: Keine Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen - Inzidenz in Remscheid sinkt weiter

Kommentare