Reduzierter Eintritt

Röntgen-Museum und Werkzeugmuseum öffnen wieder

Nach neunwöchiger Corona-Zwangspause öffnet auch das Röntgen-Museum wieder.
+
Nach neunwöchiger Corona-Zwangspause öffnet auch das Röntgen-Museum wieder.

Nach neunwöchiger Corona-Zwangspause öffnen kommende Woche Dienstag, 19. Mai, die beiden städtischen Museen wieder.

Von Melissa Wienzek

Remscheid. Das Deutsche Röntgen-Museum in Lennep und das Deutsche Werkzeugmuseum in Hasten, natürlich unter den gängigen Hygieneregeln.

In Lennep können Familien, Lebenspartner und Einzelpersonen wieder die Entdeckung Wilhelm Conrad Röntgens erforschen. Maximal 50 Gäste dürfen sich gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten, eine Einbahnstraße regelt den Besucherverkehr. Zudem müssen die Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt sowie Personen, die aus medizinischen Gründen keinen tragen können.

Auch wenn das Röntgen-Museum wieder zu den regulären Zeiten – dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr – öffnet, müssen sich die Besucher auf Änderungen einstellen. Einige interaktive Exponate stehen derzeit nicht zur Verfügung. Café und Shop bleiben zu. Gruppen- und Kursbuchungen sind derzeit nicht möglich. Auch daher wird vorerst für Erwachsene ein ermäßigter Eintrittspreis von 3 Euro erhoben. Kinder und Jugendliche sind frei.

Es gibt aber neue, digitale Angebote: Die „Familienrallye“ ermöglicht Eltern und Kindern ein interaktives Museumserlebnis. Zudem gibt es eine multimediale Erlebnistour. Beide Führungen können vorab auf das Smartphone geladen und dann kostenlos genutzt werden. Museumsdirektor Dr. Uwe Busch freut sich über die Lockerungen. „Damit kehrt ein Stück Normalität wieder zurück in unser Leben. Wir freuen uns, wieder einen kleinen Beitrag zur kulturellen Grundversorgung der Bevölkerung gewährleisten zu können.“

Auf Kinder wartet in Hasten eine Überraschung

Auch im Werkzeugmuseum müssen Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Führungen finden nicht statt. Auch hier gilt: Abstand halten, vor Betreten der Ausstellung die Hände desinfizieren und den Einbahnstraßenregelungen folgen. Wer möchte, erhält einen Audioguide mit Einmal-Ohrhörern, die später mit nach Hause genommen werden können. Die Sonderausstellung „Flott – Bohrmaschinen der Extraklasse“ ist wieder geöffnet. Auf die Kleinen wartet zudem am 21. Mai eine Überraschung.

Mit Röntgenbildern aus Lennep konnten Forscher beweisen, dass gestohlene Meisterwerke aus dem Gemälderaub von Gotha echt sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Die Badesaison in Remscheid startet am Samstag - Bis 18 ist der Eintritt kostenlos
Die Badesaison in Remscheid startet am Samstag - Bis 18 ist der Eintritt kostenlos
Die Badesaison in Remscheid startet am Samstag - Bis 18 ist der Eintritt kostenlos
Trio überfällt 58-jährigen Remscheider wegen Nacktvideos
Trio überfällt 58-jährigen Remscheider wegen Nacktvideos
Trio überfällt 58-jährigen Remscheider wegen Nacktvideos
Kündigungen am Sana-Klinikum: Lösung für „50 plus X“ Mitarbeiter deutet sich an
Kündigungen am Sana-Klinikum: Lösung für „50 plus X“ Mitarbeiter deutet sich an
Kündigungen am Sana-Klinikum: Lösung für „50 plus X“ Mitarbeiter deutet sich an

Kommentare