Mit dem RGA gewinnen

Sommerrätsel: Wohin führt diese Eingangstür?

Wo befindet sich diese Eingangstür? Wo führt sie hin? Wer das weiß, sollte an unserem Sommerpreisrätsel teilnehmen. Sechs Folgen erscheinen in den Ferienwochen. Foto: Roland Keusch
+
Wo befindet sich diese Eingangstür? Wo führt sie hin? Wer das weiß, sollte an unserem Sommerpreisrätsel teilnehmen. Sechs Folgen erscheinen in den Ferienwochen.
  • Frank Michalczak
    VonFrank Michalczak
    schließen

Teilnehmer können eine Erlebnistour im Bergischen Land gewinnen.

Remscheid. Alle Jahre wieder stellt der RGA seine Leserinnen und Leser vor ein Sommerrätsel: Diesmal stehen Eingangstüren markanter und bekannter Remscheider Gebäude im Mittelpunkt der Suchbilder unseres Fotografen Roland Keusch. Sie waren im Zuge der Corona-Pandemie zum Teil monatelang geschlossen – und sind nun endlich wieder geöffnet.

Entsprechend stellen wir Ihnen bei der Auflösung in der Folgewoche die jeweiligen Gastgeber vor, die sich auf Besuch freuen, nachdem ihre Pforten offen stehen. Die Rätselteilnehmer müssen bei unserem Suchfoto ganz einfach die Eingangstür dem jeweiligen Gebäude zuordnen – und uns die Lösung zusenden. Also: Wo befindet sich diese Tür?

Und natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Nach jeder einzelnen Preisfrage, die in den Sommerferien jeweils mittwochs erscheint, verlosen wir unter den richtigen Einsendungen ein nützliches Sommerset, inklusive RGA-Kaffeetasse für den Extragenuss bei der Lektüre Ihres Remscheider General-Anzeiger.

Gutscheine für bergische Erlebnisse zu gewinnen

Aber: Alle richtigen Lösungen haben am Schluss unserer sechsteiligen Reihe eine erneute Gewinnchance. Dann geht es um den Hauptgewinn – und das ist ein Gutschein für ganz besondere Ausflüge, bei denen es gilt, die Heimat zu erkunden und unbekannte Seiten zu entdecken.

Dazu gibt es eine reichhaltige Auswahl: Wer möchte, kann vom Nachtwächter Gustav om Hackenberg alias Lothar Vieler in Lennep viel Wissenswertes über die Altstadt und seine einstigen Bewohner erfahren. Ein Abstecher zur historischen Feilenfabrik Ehlis, die mit ihrem historischen Ambiente schon Kulisse für so manchen Film war, lässt sich ebenso buchen wie die Stadtführung „Alt-Remscheid – früher und heute“.

Spaß verspricht auch eine E-Bike-Tour durch Lennep, die unter anderem zur alten Tuchfabrik Wülfing ans Dahlerauer Wupperufer führt. Vor Ort können die Teilnehmer tief in die Geschichte der Textilindustrie eintauchen. Spannend ist außerdem das Angebot Geocaching Müngsten, bei dem die Teilnehmer auf Schatzsuche gehen und vieles über die Entstehung der Müngstener Brücke und ihre Rettung in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs geschildert bekommen.

Und das sind nur wenige Beispiele für das umfangreiche Programm der Interessengemeinschaft Bergisch-Erlebnis, zu der sich Gästeführer aus der gesamten Region zusammengeschlossen haben.

Aus ihrem Spektrum kann sich der Glückspilz, dessen Einsendung bei unserer Hauptauslosung gezogen wird, das Passende aussuchen – und für sich selber eine Angebot wählen oder Freunde, Bekannte und die Familie bei seinem Abenteuer mitnehmen. Mitmachen lohnt sich also. Und wer möglichst oft die richtige Lösung einreicht, steigert seine Chancen auf den Hauptgewinn.

Einsendeschluss ist jeweils der nächste Dienstag

Für die Teilnahme haben Interessenten mehrere Möglichkeiten: Sie können zum einen den Postweg wählen. Die Adresse lautet Remscheider General-Anzeiger, Alleestraße 77-81, 42 853 Remscheid. Aber natürlich ist zum anderen auch eine E-Mail mit der Lösung möglich, und zwar an redaktion@rga.de.

Bitte an den Betreff „RGA-Sommerrätsel“ und die Kontaktdaten denken. Einsendeschluss ist stets der folgende Dienstag, 12 Uhr – also beim ersten Teil des Sommerrätsels Dienstag, 13. Juli. Viel Glück!

Einen kompletten Überblick über die Angebote der IG Bergisch-Erlebnis gibt es im Internet unter

www.bergisch-erlebnis.de

Hinweis

Wir, die Remscheider Medienhaus GmbH & Co. KG, nutzen und speichern die von Ihnen bei der Teilnahme angegebenen Daten nur solange und soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen, auch zur Geltendmachung Ihrer Rechte auf Auskunft, Löschung und Widerspruch gibt es auf der Internet-Seite

rga.de/datenschutz

Im letzten Jahr gewann Lena Gebert den Hauptpreis. Sie durfte sich über einen exklusiven Stadtrundgang durch Alt-Remscheid freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Corona: Ärzte impfen nur wenige Kinder - Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig
Corona: Ärzte impfen nur wenige Kinder - Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig
Corona: Ärzte impfen nur wenige Kinder - Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare