Kaffeemaschinen Reparatur Remscheid

Reparatur-Service: Jede Kaffeemaschine hat ihre Geschichte

Fritz-Josef Kurth repariert am Hasten Kaffeemaschinen und -vollautomaten aller Art. Bei dieser Maschine sind die Dichtungen kaputt. Wenn die repariert sind, wird der Kaffee getestet. Foto: Roland Keusch
+
Fritz-Josef Kurth repariert am Hasten Kaffeemaschinen und -vollautomaten aller Art. Bei dieser Maschine sind die Dichtungen kaputt. Wenn die repariert sind, wird der Kaffee getestet.

Fritz-Josef Kurth repariert in seiner Werkstatt elektronische Geräte.

Von Katharina Birkenbeul

Remscheid. Der Kaffee ist zu dünn, die Elektronik kaputt, die Maschine ist undicht oder es finden sich Geldstücke im Mahlwerk. Fritz-Josef Kurth kennt die Probleme von alten und neuen Kaffeemaschinen und -vollautomaten fast alle. Und hat bisher noch für jedes eine Lösung gefunden. Denn der 69-Jährige repariert und wartet Kaffeemaschinen in seiner kleinen Werkstatt.

„Es geht nicht nur um das Reparieren der Geräte, sondern auch um das Weitervermitteln von Wissen.“

Fritz-Josef Kurth

Die Idee für die „Kaffeemaschinen Reparatur“ kam Kurth 2018. Seit einigen Jahren hilft er bereits im Reparaturen-Café dabei, Gegenstände aller Art wieder ans Laufen zu bekommen. „Zwei Geräte werden dort besonders oft vorbeigebracht: Näh- und Kaffeemaschinen“, sagt Kurth. „Für Nähmaschinen gab es aber keinen Weiterbildungskurs, also sind es Kaffeemaschinen geworden, für die ich mir dann die speziellen Kenntnisse angeeignet habe.“ Dass es so eine hohe Nachfrage geben würde wie jetzt, damit hatte Fritz-Josef Kurth vor drei Jahren nicht gerechnet.

Remscheid: Hinter jeder kaputten Kaffeemaschine steckt eine Geschichte

Der Eingangsgedanke: Nachhaltigkeit und Ressourcen schonen. Doch für die Besitzer der elektronischen Geräte hänge viel mehr an der Reparatur. „Viele wollen ihre Maschinen nicht wegschmeißen, weil zum einen der Kaffee ihnen am besten tut, und sie zum anderen Geschichten damit verbinden“, erklärt Fritz-Josef Kurth. Die einen haben sie zur Hochzeit geschenkt bekommen, die anderen von ihrem ersten Geld gekauft.

Der Familienbetrieb bekommt meist zwei bis vier Kaffeemaschinen am Tag, die in den meisten Fällen auch nach zwei bis drei Tagen repariert sind. Kurth hat dadurch viel zu erzählen: „Einmal kam jemand zu mir und war total verzweifelt, weil am nächsten Tag ein Vereinsfest stattfinden sollte und die Kaffeemaschine kaputt ging. Die Freude war dann natürlich groß, als sie rechtzeitig wieder lief.“

Die Reparatur einer Maschine funktioniert nach einem bestimmten Muster: Testen, Problem suchen, Lösung finden. „Mir ist es wichtig, dass wir mit den Kunden reden, wenn wir das Problem gefunden haben. Es geht nicht nur um das Reparieren der Geräte, sondern auch um das Weitervermitteln von Wissen“, betont der Diplom-Ingenieur, der vor Corona auch Workshops zu dem Thema angeboten hat.

Remscheid: Kurth repariert inzwischen auch andere Haushaltsgeräte

Das und besonders die persönliche Erreichbarkeit komme auch bei denjenigen gut an, die ihre Kaffeemaschine bei ihm abgeben. Und wenn die Maschine wieder läuft, wird der Kaffee getestet. „Wir haben aber noch nicht genug von Kaffee, privat trinken wir trotzdem eher Tee“, heißt es mit einem Lachen.

Mittlerweile beschränkt sich der Reparatur-Service nicht nur auf Kaffeemaschinen, auch Küchenmaschinen, Rasenmäher, Fernseher oder medizinische Geräte wurden schon vorbeigebracht. Und auch die Stadtgrenzen Remscheids seien kein Hindernis. Ein Kunde schicke regelmäßig aus dem Sauerland kaputte Geräte.

„Ich versuche, mich in alles reinzudenken, dem Fehler auf die Spur zu kommen und die Ursache herauszufinden. Das macht mir Spaß. Ob ich es wieder ans Laufen bekomme, seh ich erst hinterher“, so Fritz-Josef Kurth, der auch im eigenen Haushalt die Finger nicht stillhalten kann, wenn etwas kaputt geht. „Für ein Problem eine Lösung zu finden, ist ein Erfolgsgefühl.“

Kontakt

Wer eine kaputte Kaffeemaschine oder einen -vollautomaten zu Hause hat, kann diese unter der Woche bei der Kaffeemaschinen Reparatur Remscheid, Hohenbirker Straße 5, abgeben oder per Post senden. Geöffnet ist die Werkstatt normalerweise von montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Erreichbar ist die Kaffeemaschinen Reparatur unter der Telefonnummer (0 21 91) 89 05 20 oder per E-Mail: fritzjosef.kurth[at]gmail.com

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier

Kommentare