Polizei

Remscheider nach Diebstahl festgenommen

Am Donnerstag wurde ein Remscheider nach Diebstahl festgenommen.
+
Am Donnerstag wurde ein Remscheider nach Diebstahl festgenommen.

Der Verdächtige soll versucht haben, sich Zutritt zu Fahrzeugen zu verschaffen. Zuvor hatte er ein Mobiltelefon und einen Fahrzeugschlüssel gestohlen.

Remscheid. Auf der Salemstraße in Remscheid beobachteten am Donnerstag, 22. Juli, Passanten gegen 14.45 Uhr einen Mann, der bei mehreren geparkten Autos versuchte, sich Zugang zum Innenraum zu verschaffen. Das teilte die Polizei mit.

Als einer der Fahrzeugbesitzer den 38-Jährigen ansprach, bedrohte der Mann ihn verbal und flüchtete in Richtung Nordstraße. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Remscheider kurz darauf stellen und nahmen ihn vorläufig fest. Bei der Durchsuchung des Mannes stellten die Beamten Kleingeld, einen Fahrzeugschlüssel und ein Mobiltelefon sicher. Laut Polizei meldete sich darauf vor Ort ein weiterer betroffener Fahrzeugbesitzer bei den Polizeibeamten, der die bei dem Tatverdächtigen sichergestellten Gegenstände zweifelsfrei als sein Eigentum identifizieren konnte.

Im Anschluss an die Festnahme durchsuchten Polizeibeamte auf Grundlage eines durch die Staatsanwaltschaft Wuppertal eingeholten richterlichen Beschlusses die Wohnung des Tatverdächtigen nach Beweismitteln. In der Wohnung konnten mehrere hochwertige Arbeitsmaschinen sichergestellt werden, bezüglich derer ebenfalls der Verdacht besteht, dass sie aus Straftaten stammen. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Der bereits mehrfach strafrechtlich in Erscheinung getretene Mann wird heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wuppertal dem Haftrichter am Amtsgericht mit dem Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls vorgeführt.

Am Montagmittag ereignete sich auf der Solinger Straße in Remscheid ein Verkehrsunfall.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Viele Einsätze für die Feuerwehr am Samstag
Viele Einsätze für die Feuerwehr am Samstag
Viele Einsätze für die Feuerwehr am Samstag
Dr. Frank Neveling: „Intensivkapazitäten sind bereits knapp“
Dr. Frank Neveling: „Intensivkapazitäten sind bereits knapp“
Dr. Frank Neveling: „Intensivkapazitäten sind bereits knapp“

Kommentare