Vandalismus

Polizei sucht Zeugen: Unbekannte beschädigen Blitzer mit Druckluftwaffe

Unbekannte haben den Blitzer an der Kreisstraße zwischen Remscheid und Hückeswagen beschädigt.
+
Unbekannte haben den Blitzer an der Kreisstraße zwischen Remscheid und Hückeswagen beschädigt.

Einkerbungen auf dem Glas des Blitzers deuten darauf hin, dass mit einer Druckluftwaffe darauf geschossen wurde.

Remscheid. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich zwischen Montag, 11 Uhr, und Mittwoch, 15.30 Uhr, an der Kreisstraße 2 zwischen Remscheid und Hückeswagen ereignet hat. Unbekannte beschädigten dort den Blitzer.

Laut Polizei weist das Glas der Anlage mehrere runde Einkerbungen auf, die vermutlich mittels einer Druckluftwaffe verursacht wurden. Der Sachschaden soll bei circa 300 Euro liegen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 0202/284-0 zu melden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfallflucht: Remscheider fährt erneut an Unfallstelle vorbei und wird gestoppt
Unfallflucht: Remscheider fährt erneut an Unfallstelle vorbei und wird gestoppt
Unfallflucht: Remscheider fährt erneut an Unfallstelle vorbei und wird gestoppt
Wertstoffhof soll umziehen, aber nur ein kleines Stück
Wertstoffhof soll umziehen, aber nur ein kleines Stück
Wertstoffhof soll umziehen, aber nur ein kleines Stück
Hastener Weihnachtstreff: Gute Stimmung rund um die Pauluskirche
Hastener Weihnachtstreff: Gute Stimmung rund um die Pauluskirche
Hastener Weihnachtstreff: Gute Stimmung rund um die Pauluskirche
Welche Straße suchen wir?
Welche Straße suchen wir?
Welche Straße suchen wir?

Kommentare