Paul-Volkmann-Chor

Wie ein Mathelehrer Remscheider Chorgeschichte geschrieben hat

Von der Vorsitzenden Birgit Schochow geehrt: Veronika Dahl (25 Jahre, r.) und Doris Hülsenbeck (50 Jahre).
+
Von der Vorsitzenden Birgit Schochow geehrt: Veronika Dahl (25 Jahre, r.) und Doris Hülsenbeck (50 Jahre).
  • Andreas Weber
    VonAndreas Weber
    schließen

Doris Hülsenbeck weiß noch genau, wie Paul Volkmann sie und viele andere begeistern konnte. Sie war von Stunde eins an dabei - und wurde nun Ehrenvorsitzende. Nächstes Jahr feiern die Sangesschwestern 50-Jähriges.

Von Andreas Weber

Remscheid. Alles geht zurück auf Paul Volkmann. Der Mathelehrer an der Alexander-von-Humboldt-Realschule gab den Anstoß zu einem Chor, der nächstes Jahr 50 Jahre alt wird. Von Anfang an dabei ist Doris Hülsenbeck. Auf der Weihnachtsfeier des Paul-Volkmann-Chores wurde sie zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Blumen gab es für sie obendrein für 50 Jahre Mitgliedschaft und für Veronika Dahl (25 Jahre).

Doris Hülsenbeck war als Mädel in einer Klasse, die Volkmann durch seinen Enthusiasmus zum Proben und für gemeinsame Auftritte animierte. „Wir haben ihn so geliebt. Es war eine reine Freude, mit ihm zu singen“, denkt die heute 83-Jährige gerne an die Zeiten zurück, als alles begann.

Paul Volkmann war es, der nach 20-jähriger Leitung des Remscheider Kinderchores die ehemaligen Mitglieder zu einem Abschiedskonzert zusammenrief. Ein Jahr lang sang man noch als „Chor der Ehemaligen“, und beschloss, weiter gemeinsam zu singen. 1973 wurde der Chor zu Ehren des Gründers Paul-Volkmann-Chor genannt. Nach dem Tod von Paul Volkmann 1978 wurde die musikalische Leitung in andere Hände gelegt.
Auch interessant: Historisches Foto: Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?

Dreifacher Meisterchor

Unter den Dirigaten von Heinz Knecht (bis 1986) sowie Martin Storbeck (bis 1994) errang der weibliche Chor dreimal in Folge den Titel „Meisterchor“. Nach Kantor Rudolf Goecke sang der Chor von 1997 bis 2011 unter der Leitung von Gus Anton.

Eine Fernsehaufnahme und die CD mit dem Titel „Romantische Chormusik“ mit dem Kammerchor Remscheid waren weitere Höhepunkte. 2011 übernahm Simone Bönschen-Müller die Leitung. Die Chordirektorin ist bis heute im Amt.

28 Mitglieder zählt der Chor noch. Auch der Paul-Volkmann-Chor kämpft mit Überalterung, die es überall bei Sangesgemeinschaften gibt. „Die Nachwuchsprobleme, die Chöre heute haben, sind durch Corona schlimmer geworden“, beobachtet Pressereferentin Anneliese Winterhoff.

Das Durchschnittsalter liegt jenseits der 70, die Spannbreite reicht von Ende 50 bis in die 80er. Alle Stimmlagen können aber noch besetzt werden. Ihr Internetauftritt weist das Weihnachtskonzert 2019 als vorerst letzten Auftritt aus. Danach stoppten entweder die Pandemie Auftritte oder aber Krankheiten in den eigenen Reihen bremsten den Probendrang.

Oktober 2023: Konzert zum 50-jährigen Bestehen

2022 war ein verflixtes Jahr, sagt Winterhoff: „Nacheinander hatten wir im Chor reihenweise Ausfälle.“ Im Oktober 2023 aber wollen sie angreifen. Ein Konzert zum 50-Jährigen ist fest geplant. Der Ort steht noch nicht fest.

Ab dem kommenden Jahr hoffen die Chordamen, dass sie donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr in der Elberfelder Straße 49 in einem von Dr. Luckhaus zur Verfügung gestellten Raum wieder regelmäßig zusammenkommen können. Das Repertoire des Paul-Volkmann-Chores ist breit gefächert und reicht von geistlicher Chormusik über Lieder der Völker bis zu Oper, Musical und modernen Ohrwürmern.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Erdbeben: Familien bangen um Verwandte
Erdbeben: Familien bangen um Verwandte
Erdbeben: Familien bangen um Verwandte

Kommentare