Gottesdienst

Ostern kommt per Stream ins Wohnzimmer

Manuela Melzer (v. l.), Martin Rogalla, Manfred Jetter und Antje Menn setzen zu Ostern auf Online-Gottesdienste. Foto: Roland Keusch
+
Manuela Melzer (v. l.), Martin Rogalla, Manfred Jetter und Antje Menn setzen zu Ostern auf Online-Gottesdienste.

Gottesdienste: Evangelischer Kirchenkreis Lennep will den Menschen Hoffnung schenken.

Von Alexandra Dulinski

Remscheid. „Weil Hoffnung alles verändert“ – damit betitelt der Evangelische Kirchenkreis Lennep seine Aktionen zum Osterfest. Präsenzgottesdienste können pandemiebedingt nicht stattfinden. Deswegen verlagern die Gemeinden ihre Veranstaltungen ins Netz. „Wir bringen die Botschaft in die Häuser“, sagt Superintendentin Antje Menn. Ostertüten mit Bastelutensilien sollen Familien zusammenbringen, Musikaktionen die Menschen auf musikalischem Weg erreichen.

„Was wäre gewesen, wenn wir die Pandemie vor 20 Jahren gehabt hätten?“, fragt sich Martin Rogalla, Pfarrer der Remscheider Stadtkirche und Vorsitzender der Gemeinden von Alt-Remscheid, mit Blick auf die heutigen digitalen Möglichkeiten. „Wir können dankbar sein, diese Möglichkeiten heute zu haben.“

Alt-Remscheid: Mit Zoom- und Youtube-Live-Gottesdiensten wird die Gemeinde die Osterbotschaft in die Wohnzimmer streamen. „Bei einer Inzidenz von mehr als 200 war klar, dass Präsenzgottesdienste inakzeptabel sind“, sagt Martin Rogalla. „Bei aller Euphorie der neuen digitalen Wege darf man nicht vergessen, dass ganz viele die Präsenzgottesdienste vermissen, Das ist ein schwerer Einschnitt.“

Das Glockenspiel der Stadtkirche werde am Sonntag um 10 Uhr erklingen. Auf eine Besonderheit weist der Pfarrer hin: „Ähnlich eines Adventskalenders wird jeden Tag um 12 Uhr ein musikalisches Video veröffentlicht.“ Sechs bis acht Minuten lang seien die Kantoren dann mit verschiedenen Musikrichtungen zu hören und geben – schon seit vergangenem Sonntag – täglich musikalische Impulse. Alle Gottesdienst-Termine der Gemeinden von Alt-Remscheid sind zu finden unter: https://evangelisch-in-remscheid.de/

Zur Stadtkirchengemeinde: https://stadtkirchengemeinde.de/

Lennep: In Lennep sei auf der Wiese vor dem Gemeindehaus Hardtstraße ein Ostergarten aufgebaut worden. „Jeder ist eingeladen, einen gebastelten Schmetterling an das Kreuz zu hängen“, sagt Antje Menn. Noch bis zum 11. April bleibt der Ostergarten bestehen. Online stattfindende Jugend- und Familiengottesdienste sowie die Weitergabe des Osterlichts stehen auf dem Programm, das ebenfalls online abrufbar ist: https://lennep.ekir.de/

Lüttringhausen: In Lüttringhausen können sich Gläubige mit Gras und Ostereiern bestückte Tassen abholen, berichtet Antje Menn. An verschiedenen Stationen können am Samstag Ostergrüße zum Mitnehmen abgeholt werden. www.ekir.de/luettringhausen

Auch über Remscheids Stadtgrenzen hinweg ist der Kirchenkreis Lennep aktiv. Viele Kirchen seien an den Ostertagen für Gläubige geöffnet. „Einfach hinsetzen und sich etwas Besinnung abholen“, fasst Pfarrer Manfred Jetter von der Evangelischen Kirchengemeinde Wermelskirchen die Idee zusammen. Er sehe die Menschen momentan in einer ähnlichen Situation wie damals zur Kreuzigung Jesu – ohne Gewissheit, wie es – heutzutage in der Pandemie – weitergehe.

Wermelskirchen: In Wermelskirchen mache der Online-Gottesdienst möglich, Menschen ganz anders zu beteiligen als zuvor. Zu Ostern werden die Posaunenchöre vor Altenheimen und Krankenhäusern spielen, „um auf diese Weise die Menschen zu erreichen“, sagt Manfred Jetter. Am Gründonnerstag und Ostersonntag gibt es unter anderem Zoom-Gottesdienste inklusive Abendmahl. Zum gesamten Programm geht es hier: https://www.ekwk.de/

Radevormwald: Am Karfreitag findet ab 11.15 Uhr am Uelfebad startend der ökumenische Kreuzweg der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Radevormwald statt. Am Ostermontag wird um 11 Uhr ein Gottesdienst auf dem Lutherischen Friedhof abgehalten. Anmeldungen seien teilweise erforderlich, sagt Pfarrerin Manuela Melzer. Weitere Informationen unter: http://radevormwald-kirche.de/

Kirchenkreis

Im Evangelischen Kirchenkreis Lennep sind siebzehn lutherische, reformierte und unierte Kirchengemeinden miteinander verbunden. Dazu gehören beispielsweise auch die Kirchengemeinde Hückeswagen und Bergisch Born. Alle Gemeinden sind auf der Website des Kirchenkreises verlinkt: https://www.ekir.de/lennep/liste-2029.php

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai

Kommentare