Veranstaltungen

Open-Air-Konzert und Festivals zum Tanz in den Mai

Wie bereits 2019 soll bei der Feuerwehr in Lennep die Band „Second Hand“ den Maitänzern ordentlich einheizen. Foto: Roland Keusch
+
Wie bereits 2019 soll bei der Feuerwehr in Lennep die Band „Second Hand“ den Maitänzern ordentlich einheizen.

Livemusik und Tanz in vielen Gaststätten und Clubs der Region – auch die Biergärten öffnen wieder.

Von Michelle Jünger

Remscheid. Nach zwei Jahren Pause kann in Remscheid endlich wieder in den Mai getanzt werden. Das haben sich Gastronomen, Veranstalter und Clubs nicht nehmen lassen. Wir haben hier ein paar Angebote zusammen gestellt, wo dieses Wochenende in den 1. Mai getanzt werden kann.

Vom 29. April bis 8. Mai findet die Maikirmes statt

Bistro Miro

Ab 18 Uhr kann im Bistro Miro mit Livemusik in den Mai „gerockt“ werden. Zu Gast ist die Tote-Hosen-Coverband „auch keine Lösung“, die auch 2019 bereits im Miro aufgetreten ist. DJ Hotte wird vor und nach der Band auflegen, für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Der Einlass kostet fünf Euro, es gibt außerdem nur die Abendkasse. Wer zuerst da ist, rockt zuerst!

Open-Air-Konzert

Die Freiwillige Feuerwehr Lennep legt den erfolgreichen Tanz in den Mai von 2019 wieder auf! Mit Imbiss, Cocktailbar und Getränken kann auf ihrem Gelände zur Musik von „Second Hand“ getanzt werden. Die Tickets kosten drei Euro. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Wer eher Lust auf etwas Familienzeit hat, kann am 1. Mai ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür gehen. Dort gibt es Spaß für Groß und Klein auf Hüpfburgen oder ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen.

Déjà-vu

Der Club am Lenhartzhammer lässt sich das Spektakel auch nicht entgehen. Passend zum guten Wetter eröffnet das Déjà auch gleich noch den Biergarten ab 18 Uhr. Begleitet wird der musikreiche Abend vom Food-Truck „Der Gute Heinrich“, damit kein großer oder kleiner Hunger aufkommt. Einlass in die Disco ist ab 21 Uhr.

Tanzfabrik

Ebenfalls aufgelegt wird in der Tanzfabrik an der Nordstraße. Dort beginnt der Spaß um 22 Uhr. Für den Tanzabend soll es außerdem ein Getränkespecial geben, all offenen Getränke werden bis 1 Uhr morgens für einen Euro verkauft, ausgenommen sind Dosen- und Flaschengetränke.

Mai-Festival

Im Haus Eifgen in Wermelskirchen gibt es im Zuge des hauseigenen Mai-Festivals am 30. April und auch am 1. Mai vielfältiges musikalisches Programm. Zwar ist der „Blues in den Mai“ am 30. April vollständig ausgebucht, dafür ist aber im gut gefüllten Tagesprogramm am 1. Mai noch Platz. Start ist ab 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, danach gibt es Swing Blues und auch internationale Künstler zu hören.

Weitere Informationen zu den 1.-Mai-Veranstaltungen und Tickets gibt es unter remscheid-live.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Wo liegen diese Gleise?
Wo liegen diese Gleise?
Wo liegen diese Gleise?
Auch Stadtwerke hoffen auf die Ukrainer
Auch Stadtwerke hoffen auf die Ukrainer
Auch Stadtwerke hoffen auf die Ukrainer
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler

Kommentare