30.000 Euro Schaden bei Unfall

Offenbar Alkohol am Steuer: 20-Jähriger verliert Kontrolle über PS-starken Audi

Die Polizei hat Führerschein und Fahrzeug des Mannes sichergestellt.
+
Die Polizei hat Führerschein und Fahrzeug des Mannes sichergestellt.

Der junge Mann verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in zwei geparkte Pkw. Er und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Remscheid. Einen folgenschweren Unfall hat am Sonntagmorgen ein 20-jähriger Remscheider verursacht. Die Bilanz: annähernd 30.000 Euro Schaden, ein sichergestellter Führerschein sowie ein sichergestellter Audi.

Der junge Mann war laut Polizei mit seinem leistungsstarken Audi auf der Nordstraße unterwegs, als er im Verlauf einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor, über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs schleuderte und auf der anderen Straßenseite in zwei geparkte Ford krachte. Durch die Wucht des Aufpralls stieß eines dieser Fahrzeuge zudem gegen eine Stützmauer.

Sowohl der Fahrer, als auch sein 21-jähriger Mitfahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Da nach ersten Ermittlungen der Verdacht bestand, dass der Unfallfahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand, musste er auf der Wache eine Blutprobe abgeben.

Die Beamten stellten seinen Führerschein, sowie zur Klärung des weiteren Geschehens auch den Audi sicher. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 30.000 Euro. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5

Kommentare