Service

Remscheid hat Notdienste eingerichtet

Wie bereits berichtet, bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung Remscheid aus Gründen der Kostenersparnis seit Montag und bis zum kommenden Mittwoch, 30. Dezember, geschlossen.

Es gibt jedoch einige Not- und Bereitschaftsdienste: Die Friedhofsverwaltung ist von 9 bis 12 Uhr erreichbar. Auf den Friedhöfen werden Bestattungen zu den üblichen Zeiten, von jeweils 9 bis 14 Uhr, durchgeführt. Im Standesamt steht nur zur Beurkundung von Sterbefällen jeweils von 9 bis 12 Uhr ein Notdienst zur Verfügung. Die Bereitschaftsdienste der Unteren Wasserbehörde, des Allgemeinen Sozialdienstes, der Wohnungsnotfälle sowie des Ärztlichen Dienstes können im Bedarfsfall über die Leitstelle der Feuerwehr unter der Rufnummer Tel. (0 21 91) 16 24 00 erreicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Wetterdienst warnt vor Sturm in der Nacht zu Donnerstag
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November

Kommentare