Neuenkamper Straße

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall ist ein Rollerfahrer verletzt worden.
+
Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Krankenhaus.

Der Mann wollte mit seiner Honda in den fließenden Verkehr einfädeln und übersah dabei den Pkw eines 78-Jährigen.

Remscheid. Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Neuenkamper Straße schwer verletzt worden.

Laut Polizei wollte der 46-jährige Motorradfahrer gegen 11.30 Uhr das Gelände einer Tankstelle verlassen, um sich in Richtung Lennep in den fließenden Verkehr einzugliedern. Nach bisherigen Erkenntnissen übersah er dabei den Mercedes eines 78-jährigen Mannes und stieß gegen das Fahrzeug.

Der 46-Jährige stürzte in der Folge und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus.

Der Sachschaden liegt bei circa 5500 Euro. Im Rahmen der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es in Richtung Lennep zu Verkehrsbehinderungen. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid und Umgebung

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Wie sieht die Zukunft in Remscheid aus?
Wie sieht die Zukunft in Remscheid aus?
Wie sieht die Zukunft in Remscheid aus?
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei

Kommentare