Remscheider zeigen sich textsicher

Mallorca-Party lockt Massen auf den Rathausplatz

Die Mallorca-Stars wurden vor dem Rathaus umjubelt. Und textsicher zeigte sich das Publikum auch.
+
Die Mallorca-Stars wurden vor dem Rathaus umjubelt. Und textsicher zeigte sich das Publikum auch.

Festival am Rathaus entpuppte sich in den Abendstunden als Erfolg.

Von Dela Kirchner

Diverse Künstler brachten ihre Hits mit.

Remscheid. Nach einer überdurchschnittlich heißen Augustwoche zeigte sich das Wetter am Samstag gnädig mit den Besuchern des Mallorca-Festivals XXL auf dem Theodor-Heuss-Platz am Rathaus – bedeckt, um die 20 Grad und ohne den gefürchteten Wind auf einem der zugigsten Orte Remscheids.

Natürlich hätte das Wetter der vergangenen Tage und strahlender Sonnenschein besser zum Thema Mallorca gepasst, aber der Stimmung tat dies keinen Abbruch. Zu überhören war noch weit vor dem Abend nicht, dass auf dem Rathausplatz etwas ganz Großes vor sich ging und die Besucher weit weniger zurückhaltend als bei den zurückliegenden Veranstaltungen auf dem Schützenplatz waren.

Bereits seit dem Mittag war das Feiern vor der Bühne und rund um den Löwen möglich, ab dem frühen Nachmittag füllte sich der Platz mit einigen Hundert Besuchern. Angesichts des vielseitigen kulinarischen Angebotes wäre ein zwölfstündiger Aufenthalt problemlos möglich gewesen, um die maximale Partyzeit auszunutzen – wobei bei den meisten Gästen vermutlich eher die Getränke im Mittelpunkt gestanden haben dürften.

Den Nachmittag über hieß es: Warmwerden für das, was da noch kommen sollte. Noch vor Einbruch der Dunkelheit war es dann richtig voll und die Partymenge in Hochstimmung. Und jene, die bei Texten und Partyritualen von „Malle“ noch nicht sicher waren, konnten bis zum Abend üben.

Ballermann in Remscheid: Die Party ließen sich Hunderte Gäste nicht entgehen.

Wer das Spektakel nach Sonnenuntergang besuchte, konnte ein völlig anderes Bild als in den Stunden zuvor beobachten: Der Rathausplatz platzte aus allen Nähten, das Personal an den Getränkeständen arbeitete unter Volllast. Die Besucherzahlen in den Abendstunden dürften geschätzt bei knapp 2000 gelegen haben, wobei aber eine ständige Fluktuation herrschte. „Ich bin überrascht, dass so ein Event in Remscheid in dieser Größe möglich ist,“ zeigte sich Christina Mattes (42) beeindruckt. „Gerade nachdem viele Veranstaltungen in den letzten Wochen nicht gut besucht waren. Allerdings finde ich den Eintrittspreis für das Mallorca-Festival auch völlig in Ordnung.“ Moderat waren auch die Getränkepreise, was für ein Event in dieser Kategorie nicht unbedingt selbstverständlich ist. Die Wartezeiten an den Ständen lagen im Rahmen, und das Personal hatte ebenfalls sichtlich Spaß. Welcher Künstler gerade auf der Bühne stand oder welcher DJ aktuell für die Musik zuständig war, schien relativ egal – das Publikum feierte sie alle. Und stimmte inbrünstig auch zum x-ten Mal den skandalträchtigen Text von „Layla“ oder den Song „Dicht im Flieger“ an.

Mallorca Festival XXL auf dem Rathausplatz

Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes.
Beim Mallorca-Festival XXL gaben Stimmungskanonen wie Ikke Hüftgold, Peter Wackel und Co. ihr Bestes. © Michael Schütz

Wer richtig feiern wollte, war auf dem Rathausplatz definitiv richtig – und die eher skeptischen Besucher und Besucherinnen wurden vermutlich überrascht, zu welchen Ausbrüchen die als eher zurückhaltend bekannten Bergischen fähig sind.

Ebenfalls erstaunlich: Das vom Alter her sehr gemischte Publikum – Mallorca ist eben für alle da. Das Partyvolk unterm Löwen zeigte sich, typisch Remscheid, auch bei sämtlichen kölschen Gassenhauern, Rockklassikern und Schlagerhits extrem textsicher.

„Ich bin überrascht, dass so ein Event in Remscheid in dieser Größe möglich ist.“

Christina Mattes

Ein kleiner Wermutstropfen war die letzte Phase des zwölfstündigen Partymarathons: Nach dem Ende des letzten Liveacts war die finale Stunde des Festivals bereits der Kehraus. Die Musik aus der Konserve war kaum noch hörbar, das Veranstaltungsteam mit dem Beseitigen der immensen Müllmengen am Boden beschäftigt – und die Security fortwährend im Einsatz, um kleinere oder größere Störenfriede zum Ausgang zu geleiten. Das Ende der Party kam dann doch für manchen sehr abrupt. Dennoch: So macht Feiern in Remscheid Spaß.

Party

Elf bekannte Mallorca- Sänger waren für die Party XXL angekündigt. Sie wechselten sich mit DJs ab, die ab 12 Uhr mit den passenden Songs für Stimmung sorgten. Die Veranstalter hatten im Vorfeld das größte Mallorca-Event im Bergischen Land versprochen.

Passend zum Thema: Neuauflage des „Open Air Eventgarten“ ist fraglich

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?

Kommentare