Umbau steht bevor

Lennep: Planer haben Fragen an Bürger

Der Kölner Straße steht ein Umbau bevor.
+
Der Kölner Straße steht ein Umbau bevor.

Was wird aus der Kölner Straße in Lennep?

Remscheid. Die Frage steht im Mittelpunkt eines sogenannten Planungsspazierganges, zu dem die Stadt Remscheid für Dienstag, 27. September, einlädt. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Ecke Ringelstraße/Kölner Straße. Von dort wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Planungsbüros mit Anwohnern und Geschäftsleuten über die Kölner Straße marschieren und erfahren, was sie sich für die Geschäftsstraße wünschen.

Im Fokus stehen Verkehrsfragen sowie die Anbindung an die Lenneper Altstadt. Dafür soll der Knotenpunkt Kölner Straße / Wupperstraße / Poststraße umgestaltet werden. -ric-

Die Stadt bittet um Anmeldung per E-Mail mit dem Stichwort „Kölner Straße“ an: staedtebauentwicklung@remscheid.de

Passend zum Thema: Es geht um Zukunftsfragen - Drei Planungsbüros betreuen Lennep

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?

Kommentare