Einsatz

Abfall brennt an Hausfassade in der Lenneper Altstadt

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Remscheid erreichte ein Notruf aus der Lenneper Altstadt. 
+
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Remscheid erreichte ein Notruf aus der Lenneper Altstadt. 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Remscheid erreichte am Dienstag ein Notruf aus der Lenneper Altstadt.

Remscheid. Die Anruferin berichtete, dass eine Mülltonne unter einem Anbau in der Minorittengasse in voller Ausdehnung brennen würde. Erste Löschversuche wurden bereits durch einen Nachbarn durchgeführt. Dieser hatte einen Feuerlöscher zu Hilfe genommen, um die Flammen zu bekämpfen. Für die Feuerwehr stellt die dichte Altstadtbebauung und die vielen denkmalgeschützten Gebäude immer wieder eine Herausforderung dar. Da in der Altstadt eher schmale Gassen anstatt breite Straßen für die Zufahrten vorhanden sind, bleiben einige Bereiche nur zu Fuß erreichbar.

Durch die Verzögerung konnte sich ein kleiner Brand sehr schnell auf benachbarte Gegenstände ausbreiten. Müllbehälter waren komplett niedergebrannt und hatten bereits einen Anbau in Mitleidenschaft gezogen. Durch das beherzte Eingreifen des Nachbarn, konnte jedoch Schlimmeres verhindert werden. Einsatzkräfte kontrollierten die angrenzende Fassade mit einer Wärmebildkamera, Teile der Fassade wurden geöffnet. Das Feuer blieb weitestgehend auf den Entstehungsraum begrenzt.

Über die Brandursache konnte bisher noch keine Angabe gemacht werden. Die Polizei war vor Ort.

Gleich zwei Raser gingen der Polizei in den vergangenen Tagen ins Netz. In beiden Fällen stellten die Beamten die Führerscheine sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht

Kommentare