Verkehr

L412 ist vorerst wieder befahrbar

Die L412 war seit dem 7. Juli gesperrt.
+
Die L412 war seit dem 7. Juli gesperrt.

Der erste Bauabschnitt ist beendet, die Sperrung aufgehoben.

Remscheid. Die L412 zwischen Engelsburg und Kräwinkler Brücke ist vorerst wieder frei. Das meldet Straßen NRW. Der erste Bauabschnitt sei beendet, die Sperrung zwischen der Borner Straße und der Abzweigung Richtung Forsten sei am Mittwoch aufgehoben worden. Weiter gehen die Sanierungsarbeiten nun voraussichtlich am 16. August, dann wird der Bereich zwischen der Abzweigung nach Forsten und der Kräwi gesperrt. wey

Diese Straßen sind unwetterbedingt noch gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Inzidenz steigt auf 334,5

Kommentare