Citycubes

Kunstschüler und Pflegedienst verschönern graue Kästen

Julia Bartke, Nils Blumenschein, Shirin Nazarova und Kira Homp (v. l.) bemalen den Kasten vor dem Haus Nordstraße 4. Foto: Nils Blumenschein/MKS
+
Julia Bartke, Nils Blumenschein, Shirin Nazarova und Kira Homp (v. l.) bemalen den Kasten vor dem Haus Nordstraße 4. 

RGA und Rheinkultur GmbH verlosten Flächen auf zwei„Citycubes“ in Lennep und Alt-Remscheid.

Von Melissa Wienzek

Remscheid. Drei junge Zeichenkursschülerinnen der Musik- und Kunstschule sind in diesen Tagen schwer beschäftigt: Sie malen unter anderem Blumen und eine Krake. Denn die jungen Frauen werden bald gemeinsam mit ihrem Lehrer Nils Blumenschein den Telekomkasten vor dem Haus Nordstraße 4 verschönern – so wird aus langweiligem Grau ein bunter Hingucker am Straßenrand. Die Mädchen haben dem Projekt bereits einen Namen gegeben: „Hier steckt Leben drin!“

Möglich machten das der RGA und die Rheinkultur Medien und Vertriebs GmbH. Letzter gehören mehr als 780 dieser „Citycubes“, wie das Unternehmen die Kästen nennt, für die es die Werbenutzungsrechte erhalten hat. Gemeinsam verlosten die Partner zwei Standorte. Nun stehen die Gewinner fest. „Wir waren völlig aus dem Häuschen, als die Nachricht kam, und auch etwas aufgeregt“, sagt Nils Blumenschein.

Freude auch beim Lenneper Pflegedienst Fecken: Das 1990 von Monika Fecken gegründete Unternehmen von der Rospattstraße wird den zweiten „Citycube“ vor der Wallstraße 30 bespielen. Künftig zieren bunte Männchen mit dem Schriftzug „Rund um Lennep, rundum versorgt!“ den Telekomkasten. So kann sich der Pflegedienst, bei dem sich 20 Mitarbeiter um 100 Patienten vorwiegend in Lennep kümmern, direkt an der Straße auf sich aufmerksam machen.

Der Rheinkultur Media und Vertriebs GmbH und dem RGA war es wichtig, verschiedene Facetten der Stadtgesellschaft abzubilden. Künftig können die Remscheider also auf den „Citycubes“ an der Wallstraße und der Nordstraße zeigen, was in ihnen steckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Seniorin um fünfstelligen Bargeldbetrag betrogen
Seniorin um fünfstelligen Bargeldbetrag betrogen
Seniorin um fünfstelligen Bargeldbetrag betrogen
Betrüger versuchen Menschen Geld abzuknöpfen
Betrüger versuchen Menschen Geld abzuknöpfen
Betrüger versuchen Menschen Geld abzuknöpfen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare