Umsatz verloren

Kostümhändler Deiters schließt Remscheider Filiale

Der Farbtupfer auf der unteren Alleestraße wird verschwinden.
+
Der Farbtupfer auf der unteren Alleestraße wird verschwinden.

Der Kostümhändler Deiters verlässt Remscheid.

Remscheid. Man habe angesichts der nach wie vor herrschenden Unsicherheit die Chance genutzt, den zum Ende März auslaufenden Mietvertrag für die Filiale auf der unteren Allee nicht zu verlängert, berichtet Geschäftsführer Björn Lindert auf RGA-Nachfrage. Die Geschäfte des Unternehmens mit Sitz in Frechen bei Köln hätten in der Pandemie Umsatzrückgänge von 90 bis 95 Prozent verkraften müssen, so Lindert: „Deswegen drücken wir jetzt erstmal auf Pause.“

Deiters-Geschäftsführer Björn Lindert.

Sobald wieder Klarheit herrsche, wolle man aber zum früheren Expansionskurs zurückkehren. „Und dann natürlich auch an den Standorten, an denen wir schon waren.“ Konkrete Überlegungen für Remscheid gebe es derzeit aber noch nicht. Deiters bezeichnet sich selbst als „Marktführer für Verkleidungen aller Art“ und betreibt bundesweit etwa 30 Geschäfte, dazu ein Logistikzentrum in Frechen. 2018 wurde der Standort in den Allee-Arkaden eröffnet, bis Corona sei man mit den Umsätzen dort zufrieden gewesen, betont Lindert. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Kunsthandwerker-Basar findet wieder statt
Kunsthandwerker-Basar findet wieder statt
Kunsthandwerker-Basar findet wieder statt

Kommentare