Blaulicht

Unfall mit Bus: Vier Passagiere verletzt

Die Polizei nahm den Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße auf.
+
Die Polizei nahm den Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße auf.

Autofahrer missachtet Vorfahrt - Größerer Einsatz auf der Konrad-Adenauer-Straße.

Remscheid. Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind am Freitag in Remscheid vier Menschen verletzt worden.

Der Bus war laut Polizei gegen 10.50 Uhr von der Haltestelle Alleecenter/Teo Otto Theater aus auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Platz unterwegs. Gleichzeitig wollte ein Autofahrer von der einmündenden Wilhelm-Schuy-Straße auf die Konrad-Adenauer-Straße abbiegen. Der Bus hatte zwar Vorfahrt - der Autofahrer aber übersah ihn offenbar.

Laut Polizei verletzten sich bei dem Zusammenprall vier Passagiere im Bus, die durch den Aufprall gegen Haltestangen geschleudert wurden. Ein Buspassagier kam ins Krankenhaus, drei mussten lediglich ambulant vor Ort behandelt werden. Durch den Einsatz von Rettungskräften und Polizei war die Konrad-Adenauer-Straße einige Zeit blockiert.

Fahrbahn unter Wasser: Kurze Vollsperrung der A1 nach Unfall - Warnung vor Aquaplaning

Zeitenwendelauf: Der Erste schafft die 105,5 Kilometer in 12:08:59 Stunden

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
51-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer
51-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer
51-Jähriger verletzt sich bei Unfall schwer
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Pensionslasten für die Stadt werden weiter steigen
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband
Morsbach: Anwohner suchen Gespräch mit dem Wupperverband

Kommentare