Unfall

Kollision mit Pkw: Fußgängerin schwer verletzt

Der Notarzt alarmierte einen Rettungshubschrauber.
+
Die Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Am Mittwochnachmittag stieß ein Autofahrer mit einer Fußgängerin in der Ziegelstraße zusammen.

Remscheid. Am Mittwoch, 24. November, kam es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin. Gegen 17.50 Uhr fuhr ein 58-jähriger Remscheider mit seinem Ford auf der Bliedinghauser Straße in Richtung Burger Straße. Als er auf die Ziegelstraße einbog überquerte gerade eine 88-jährige Fußgängerin die Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es zu einer Kollision.

Die Frau stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Weitere Blaulichtmeldungen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Tierheim: Fröhliche Stimmung, düstere Aussichten
Tierheim: Fröhliche Stimmung, düstere Aussichten
Tierheim: Fröhliche Stimmung, düstere Aussichten
Falko Lotz will die Zahlen der Toten und Verletzten reduzieren
Falko Lotz will die Zahlen der Toten und Verletzten reduzieren
Falko Lotz will die Zahlen der Toten und Verletzten reduzieren

Kommentare