In den Herbstferien

Manege frei für Kindercircus Jonny Casselly: Nur 24 Stunden für Anmeldung

Zum 18. Mal baut der Kinderferien-Circus Jonny Casselly sein Zelt in Remscheid auf und lädt zum Herbstferienprogramm ein. Foto: Roland Keusch
+
Zum 18. Mal baut der Kinderferien-Circus Jonny Casselly sein Zelt in Remscheid auf und lädt zum Herbstferienprogramm ein.

Eltern können ihre Kinder anmelden. Wie die Anmeldung läuft und welche Corona-Besonderheiten gelten, hat die Stadt Remscheid jetzt veröffentlicht.

Remscheid. Für zwei Wochen wird der ganz besondere Zirkus wieder sein Zelt auf dem Schützenplatz aufbauen und gemeinsam mit der Jugendförderung der Stadt Remscheid ein Herbstferienprogramm anbieten. Das findet vom 11. bis 16. und 18. bis 23. Oktober statt. Dann können die teilnehmenden Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren mit und ohne Behinderung wieder Zirkusluft schnuppern und sich als Artisten versuchen. Auch in diesem Jahr gelten für die jeweils 90 Kinder Einschränkungen wegen der Pandemie. So müssen sie zweimal in der Woche einen Coronatest machen.

Die Artistinnen und Artisten des Zirkus Jonny Casselly werden in den jeweils fünf Tagen die Kinder für den Auftritt in der Zirkusshow am jeweiligen Wochen-Samstag fit machen. In verschiedenen Workshops wird trainiert, bis die Nummern funktionieren. An den beiden Samstagen können dann jeweils zwei Familienmitglieder den Auftritt der Kinder live im Zelt verfolgen. Alle anderen, die zu einer Kinder-Artistenfamilie gehören, können den Auftritt im Livestream miterleben.

Remscheid: Teilnehmen können nur Kinder, die angemeldet sind

Teilnehmen können nur Kinder, die angemeldet sind, und dies ist ausschließlich per E-Mail möglich. Die Anmeldung für die Teilnahmeplätze beginnt am Sonntag, 12. September, ab 17 Uhr und geht bis Montag, 13. September, um 17 Uhr. jugendfoerderung@remscheid.de

Gültig sind nur E-Mails, die in diesem Zeitraum eingehen. Die Mail muss Vorname(n) und Familienname des/der Kindes(r), die gewählte Woche (erste oder zweite Woche in den Herbstferien), Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthalten. Gibt es mehr Anmeldungen als Plätze, entscheidet das Los. Sollten nach der Anmeldephase noch freie Plätze vorhanden sein, werden diese über die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Remscheid vergeben.

Die Eltern können entscheiden, ob die Trainingstage der kleinen Artisten um 8 bzw. 9.30 Uhr beginnen sollen. Beim frühen Termin frühstücken die Kinder gemeinsam. Je nach Wahl beträgt die Teilnahmegebühr 110 bzw. 100 Euro. Darin ist ein Mittagessen enthalten. Auch eine Frühbetreuung wird angeboten.

Fragen zum Zirkus-Herbstferienprogramm beantwortet das Team der Kinder- und Jugendförderung Tel. 16 34 78. Weitere Informationen im Internet unter: www.remscheid.de/Freizeitangebote

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Schlossfabrik: Erste Party nach 602 Tagen
Schlossfabrik: Erste Party nach 602 Tagen
Schlossfabrik: Erste Party nach 602 Tagen

Kommentare