23. Februar 2023

Karneval: Schützen und der RTV laden zu Weiberfastnacht ein

Topadresse an Weiberfastnacht: Im Schützenhaus tanzten 900 Gäste zur Musik von Top Spin und Let´s Dance.
+
Im Schützenhaus tanzten 2020 hunderte Gäste. (Archiv)
  • Axel Richter
    VonAxel Richter
    schließen

Die Vereine wollen wie vor Corona Karneval feiern.

Remscheid. Süße Popcorn-Mädchen trafen auf Schildkröten im Tutu und verwegene Piraten auf Mallorca-Urlauber noch ohne Corona: Am 20. Februar 2020 feierten die Jecken letztmalig Weiberfastnacht in Remscheid. Allein 900 davon im Schützenhaus. Dann kam die Pandemie und die wilden Weiber mussten das Bützen und Tanzen einstellen. Im nächsten Jahr soll die Party nun von vorn beginnen.

11.11.: Lennep Helau: Mit dem Trömmelche startet der Karneval

Der Remscheider Schützenverein von 1899 hat mit seinen Planungen für das Schützenhaus jedenfalls längst begonnen. Zum Auftakt des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht sind am Donnerstag, 23. Februar 2023, die Säle und Keller wieder fest in Narrenhand. „Wir freuen uns schon sehr darauf“, sagt Schützenchef Christoph Lange.

Am bewährten Programm wird nicht gerüttelt. Wie in den Jahren vor Corona werden zwei Livebands und einen DJ wieder für Stimmung sorgen. Der Weiberball der Remscheider Schützen zählt seit mehr als 40 Jahren zu den Topadressen an Weiberfastnacht. Daran wollen die Schützen anknüpfen. Karten gibt es wie immer im Vorverkauf und an der Abendkasse. Weitere Infos dazu folgen.

Noch nicht entschieden ist über die Weiberfastnachtsfete, zu der die Stadt Remscheid traditionsgemäß ins Rathaus einlädt. Erst zu Beginn des neuen Jahres wird darüber beraten, sagt Stadtsprecherin Viola Jurić.

Gewissheit herrscht dagegen beim Remscheider TV. „Die Party wird auf jeden Fall stattfinden“, sagt Vorstandsmitglied Daniela Gradante. Dazu arbeitet der Verein wieder mit dem Gastronomen Maximilian Süß zusammen. Ob die Fete wie 2020 wieder in der vereinseigenen Turnhalle oder im Löf stattfindet, bleibt abzuwarten. Das hängt am Ende ganz von der Nachfrage beziehungsweise Partylaune der Remscheider ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Unternehmen werben im Allee-Center um Nachwuchs
Unternehmen werben im Allee-Center um Nachwuchs
Unternehmen werben im Allee-Center um Nachwuchs
Tierheim: Fröhliche Stimmung, düstere Aussichten
Tierheim: Fröhliche Stimmung, düstere Aussichten
Tierheim: Fröhliche Stimmung, düstere Aussichten

Kommentare