Mit dem RGA gewinnen

Im Sommerrätsel wird gefragt: Wo befindet sich denn diese Tür?

Heute geht es um diese Tür. Wo befindet sie sich denn? Fotos: Roland Keusch
+
Heute geht es um diese Tür. Wo befindet sie sich denn?
  • Frank Michalczak
    VonFrank Michalczak
    schließen

Fünfter Teil der RGA-Reihe in den großen Ferien – Es gibt etwas zu gewinnen

Remscheid. Bei unserem Sommerrätsel waren wir bereits im Westdeutschen Tourneetheater, im Röntgen-Museum und im Steffenshammer zu Gast, um überall die Türen zu öffnen. In der vergangenen Woche hatten die Teilnehmer eine besonders harte Nuss zu knacken, als es erneut galt, die Pforte einem Gebäude zuzuordnen. Entsprechend gingen weniger richtige Zuschriften als bei den ersten vier Teilen bei uns ein. Es handelte sich um das Diakonissen-Mutterhaus der Stiftung Tannenhof.

Das wusste unter anderem Stephan Krahl, der sich über den Wochengewinn freuen kann: ein nützliches RGA-Set – inklusive Kaffeebecher. Es steht für ihn in der RGA-Geschäftsstelle, Alleestraße 77-81, bereit. Sie ist nach der Corona-Zwangspause wieder geöffnet, montags bis freitags 9.30 bis 12.30 Uhr.

Hauptgewinn ist Gutschein für eine Erlebnistour

Mitmachen lohnt sich. Denn Stephan Krahl und alle anderen, die uns im Laufe der sechsteiligen Reihe richtige Lösungen zusenden, haben die Chance auf den Hauptgewinn – einen Gutschein für Touren aus dem reichhaltigen Programm der Interessengemeinschaft Bergisch-Erlebnis. Wer will, kann vom Nachtwächter Gustav om Hackenberg alias Lothar Vieler Geheimnisse der Lenneper Altstadt und ihrer früheren Bewohner erfahren. Ein Abstecher zur historischen Feilenfabrik Ehlis steht ebenso zur Wahl wie die Stadtführung „Alt-Remscheid – früher und heute“. Und das sind nur Beispiele aus dem breiten Programmspektrum. Nähere Informationen darüber unter bergisch-erlebnis.de.

Dietmar Volk, Vorstand der Stiftung Tannenhof, präsentiert das Portal des Diakonissen-Mutterhauses. Das ist die Lösung aus der letzten Woche.

Und auch heute gilt es, eine Eingangstür einem Gebäude zuzuordnen. Wo befindet sich denn diese Pforte (Foto oben, rechts)? Antworten können Interessierte per Post an Remscheider General-Anzeiger, Alleestraße 77-81, 42853 Remscheid senden oder per E-Mail an: redaktion@rga.de.

Bitte an den Betreff „RGA-Sommerrätsel“ und die Kontaktdaten denken. Einsendeschluss ist diesmal der kommende Dienstag, 11. August, 12 Uhr.

Hinweis

Wir, die Remscheider Medienhaus GmbH & Co. KG, nutzen und speichern die von Ihnen bei der Teilnahme angegebenen Daten nur solange und soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen, auch zur Geltendmachung Ihrer Rechte auf Auskunft, Löschung und Widerspruch. gibt es auf der Internet-Seite: rga.de/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt

Kommentare