Kurioser Unfall mit Fahrerflucht

Im Rückwärtsgang: Toyota kommt Zeugen entgegen und kracht in Garten

Die Polizei veranlasste eine Blutprobe.
+
Die Ermittlungen der Polizei dauern an.
  • Verena Willing
    VonVerena Willing
    schließen

Der Unfallverursacher flüchtete zu Fuß. Die Ermittlungen der Polizei zu dem Vorfall dauern an.

Remscheid. Ein kurioser Unfall mit anschließender Fahrerflucht hat sich am Samstag an der Papenberger Straße in Remscheid ereignet. Laut Polizei befuhr ein Zeuge mit seinem Auto die Papenberger Straße bergauf, als ihm ein Toyota rückwärts entgegenkam.

Der unbekannte Toyota-Fahrer kam plötzlich von der Straße ab und fuhr in einen Garten. Dabei wurden sowohl der Toyota als auch ein Gartenzaun und eine Hecke stark beschädigt.

Der Zeuge sprach den verunfallten Fahrer an, der jedoch zu Fuß die Flucht ergriff.

Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an. Es entstand ein Sachschaden von circa 6000 Euro. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus der Region

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Stadt warnt vor Portalen im Internet
Stadt warnt vor Portalen im Internet
Stadt warnt vor Portalen im Internet
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?

Kommentare