Zuwachs auf vier Pfoten

Hundesteuer: Tierische Bürger sorgen für Steuer-Plus

Das Aufkommen aus der Hundesteuer liegt 54.000 Euro über der Planung.
+
Das Aufkommen aus der Hundesteuer liegt 54.000 Euro über der Planung.
  • Melissa Wienzek
    VonMelissa Wienzek
    schließen

Das Aufkommen aus der Hundesteuer liegt 54.000 Euro über der Planung.

Von Melissa Wienzek

Remscheid. Die Corona-Pandemie hat nun auch tierisch starke Auswirkungen auf den städtischen Geldbeutel: Das Aufkommen aus der Hundesteuer liegt aktuell 54 000 Euro über der Planung für 2020. „Für dieses Jahr erwarten wir einen Ertrag aus der Hundesteuer in Höhe von 964 150 Euro“, erklärt Stadtkämmerer Sven Wiertz auf RGA-Nachfrage. Das Ergebnis 2019 lag bei 942 975 Euro. Große Änderungen erwartet die Stadt nicht mehr.

Lockdown und Homeoffice haben offenbar dafür gesorgt, dass sich einige Familien Zuwachs auf vier Pfoten zugelegt haben. Denn konzertierte Aktionen, um sogenannte Schwarzhunde aufzuspüren, gab es dieses Jahr nicht.

„Wir haben sehr viele Anfrage nach Hundewelpen oder Katzenbabys.“
Angelika Hämmerling-Schier, Tierheim für Remscheid und Radevormwald

Andere Städte folgen der Fährte nicht angemeldeter Hunde deutlich rigoroser als die Stadt Remscheid. Daher lässt sich die Ursache leicht erklären: Es wurden einfach mehr Tiere angemeldet. Die Dunkelhundziffer dürfte noch einmal höher liegen. Auch wenn die behaarten Steuerzahler der Kommune im Coronajahr 2020 ein Plus beschert haben, soll die Hundesteuer erst einmal nicht angehoben werden, sagt Wiertz.

Dass sich Familien in der Corona-Krise offenbar verstärkt ein neues Familienmitglied zulegen wollen, merkt auch das Tierheim: „Wir haben sehr viele Anfrage nach Hundewelpen oder Katzenbabys“, sagt Angelika Hämmerling-Schier. Manchmal tue es auch ein junges Kaninchen. „So, wie ich es rausgehört habe, haben die meisten Leute Kinder. Und die sollen möglichst mit einem Tier beschäftigt werden.“ Das Team frage daher genau nach, wo der potenzielle neue Mitbewohner denn einzieht, bevor es einen Hund oder eine Katze vermittelt. Ist jemand da, um sich zu kümmern, am besten im Homeoffice?

Derzeit hat das Tierheim für Remscheid und Radevormwald aber keine jungen Tiere. Welpen seien eher selten. Zum Beispiel, wenn eine trächtige Hündin oder Muttertier samt Babys von der Behörde beschlagnahmt wurden, weil sie schlecht gehalten wurden. Sie werden dann ins Tierheim an der Schwelmer Straße zur Weitervermittlung gebracht.

Die Stadt Hanau hatte zuletzt Furore mit einer Meldung gemacht, wonach die Hundesteuer die Gewerbesteuer im zweiten Quartal übersteige. In normalen Jahren nehme Hanau rund 80 Millionen Euro an Gewerbesteuern ein, dieses Jahr rechnet die Stadt laut dem Oberbürgermeister mit 30 Millionen Euro.

Das ist in Remscheid nicht der Fall. Dem Ertrag aus der Hundesteuer in Höhe von 964 150 Euro steht aktuell für 2020 ein Ertrag aus der Gewerbesteuer in Höhe von 45,6 Millionen Euro entgegen. „Damit liegen wir 32,3 Millionen Euro unter dem geplanten Ergebnis für dieses Jahr“, sagt Sven Wiertz. Die Abweichung beträgt damit 41,5 Prozent: Die Gewerbesteuer belief sich 2019 auf 77,3 Millionen Euro.

Tierheim warnt vor falschen Spenden-Sammlern: Über zwei Vorfälle in Lennep sei die Polizei informiert worden. Spenden können ans Tor gelegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt

Kommentare