Programm

Hiermit startet die Kultur ins neue Jahr

Friedrich Wolf, auch als „Roter General von Remscheid“ bekannt, verfasste „Professor Mamlock“ im Exil. Jetzt kommt es als Sprechtheater am 24. Januar auf die Bühne des Teo Otto Theater.
+
Friedrich Wolf, auch als „Roter General von Remscheid“ bekannt, verfasste „Professor Mamlock“ im Exil. Jetzt kommt es als Sprechtheater am 24. Januar auf die Bühne des Teo Otto Theater.
  • Melissa Wienzek
    VonMelissa Wienzek
    schließen

Von Comedy über Sprechtheater und Konzert bis Kino - in Remscheid wird in diesem Jahr kulturell wieder einiges geboten.

Remscheid. Neues Jahr, neues Glück: Die Remscheider Kulturstätten nehmen 2023 einen neuen Anlauf – und bieten wieder jede Menge Programm. Wir geben einen kurzen Überblick.

Teo Otto Theater: Das erste Haus am Platz begrüßt das neue Jahr gemeinsam mit den Bergischen Symphonikern – heute beim Neujahrskonzert „Reise mit dem Orientexpress“ (19.30 Uhr). Weiter geht es mit dem „Nussknacker“ der Kammerphilharmonie Europa unter dem Dirigat von Christoph Spengler und dem Studio B. Für den 14. und 15. Januar gibt es nur noch einzelne Restkarten. Das Schlossparktheater Berlin gastiert am Dienstag, 17. Januar, 19.30 Uhr, mit dem Sprechtheater „Fehler im System“, einer Komödie von Folke Braband. Hier wirkt übrigens Jürgen Tarrach mit. Karten: 25 Euro, Jugendticket: 5 Euro. Ein Highlight steht am Samstag, 21. Januar, 19.30 Uhr, an: die Multimediale Hip-Hop- und Breakdance-Show „Around the World“ der Brodas Bros aus Barcelona. Eintritt: 32 Euro, Jugendliche zahlen 5 Euro. Ernst wird es dann am 24. Januar, 19.30 Uhr, mit „Professor Mamlock“ vom Hamburger Sprechwerk. Der Arzt und Schriftsteller Friedrich Wolf, auch als „Roter General von Remscheid“ bekannt, verfasste „Professor Mamlock“ kurz nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten, im Exil. 1961 wurde es von Konrad Wolf verfilmt. Diese neue Fassung reflektiert die Gegenwart: Übergriffe auf Synagogen, Moscheen und Flüchtlingsheime nehmen zu; die Abneigung gegen das Fremde wächst, gleichzeitig verstummt die Menge. Was bleibt, ist die Frage: Wie schnell kann eine Gesellschaft ihre eigene Geschichte vergessen? Karten 25, Jugendticket 5 Euro. Einführung um 19 Uhr.

WTT: Das Schauspiel Remscheid startet am Dienstag wieder mit den Theaterwerkstätten für den Nachwuchs. Zudem ist am Freitag, 13. Januar, 15 Uhr, wieder Seniorenkino angesagt. Es läuft die Dokumentation „Dear Future Children“. Im Bereich Bildung geht es am Donnerstag, 19. Januar, 19 Uhr, im Foyer weiter: Was ist Glück? Dieser Frage gehen Claudia Sowa und ihre Kollegen bei einem Getränk mit den Gästen nach. Theater gibt es dann wieder am Freitag, 20. Januar, 19.30 Uhr mit „Nathan der Weise“.

Klosterkirche: Die „Kloki“ hat wegen Sanierung geschlossen. Mehr dazu:

Rotationstheater: Das Danilo Vujovic Trio sorgt am 15. Januar ab 11 Uhr für die passenden Klänge zum wohlig-wärmenden Milchkaffee im Rotationscafé. Im Theater liefert Serdar Karibik am Freitag, 20. Januar, 20 Uhr, „Ganz großes Kino“ ab – ist aber bereits ausgebucht. Weiter geht es mit Peter Vollmer „Es lockt das Weib - es bockt der Leib“
am 21. Januar, 20 Uhr, und Maria Vollmer eine Woche später mit „Tantra, Tupper und Tequila“. Eintritt je 25 Euro im Vorverkauf, 22 ermäßigt.

Schatzkiste: Mit Sia Korthausstartet die private Kleinkunstbühne Schatzkiste kommende Woche Donnerstag, 12. Januar, durch: Ab 20 Uhr heißt es „Im Kreise der Bekloppten“. Auch dieses Mal zeigt die Kabarettistin, die bereits seit 25 Jahren solo auftritt, ihr komplettes Spektrum der Darstellungskunst: Schauspiel, Gesang und Comedy im fliegenden Wechsel. Weiter geht es am 26. Januar, 20 Uhr, mit Löschmeister Jackels alias Marc Breuer: „Löschen, Retten, Keller leerpumpen“ lautet das Programm rund um die Feuerwehr. Karten je zwischen 19 und 22 Euro im Vorverkauf, inklusive Getränk.

Verlosung

In Kooperation mit dem Teo Otto Theater verlosen wir 5 x 2 Eintrittskarten für das Schauspiel „Professor Mamlock“ am Dienstag, 24. Januar, 19.30 Uhr. Dafür bis 13. Januar eine E-Mail samt Namen schicken an: melissa.wienzek@rga.de.

Gewinner werden ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Mitarbeiter der Mediengruppe B. Boll dürfen nicht teilnehmen, Umtausch, Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.

rga.de/datenschutz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Energiekrise setzt dem H<sub>2</sub>O zu
Energiekrise setzt dem H2O zu
Energiekrise setzt dem H2O zu
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Haddenbacher Straße: Feuerwehr löscht Brand und macht Entdeckung
Haddenbacher Straße: Feuerwehr löscht Brand und macht Entdeckung
Haddenbacher Straße: Feuerwehr löscht Brand und macht Entdeckung
Hausbrand: Feuerwehr findet Cannabis-Plantage
Hausbrand: Feuerwehr findet Cannabis-Plantage
Hausbrand: Feuerwehr findet Cannabis-Plantage

Kommentare