Defekt gefunden

Herrnhuter Sterne auf der Alleestraße leuchten wieder regelmäßig

Die Herrnhuter Sterne sollen wieder vollständig leuchten. Grund für die Ausfälle war eine defekte Zeitschaltuhr. Foto: Roland Keusch
+
Die Herrnhuter Sterne sollen wieder vollständig leuchten. Grund für die Ausfälle war eine defekte Zeitschaltuhr.

Immer wieder fiel einer der fünf Abschnitte auf der Alleestraße wegen eines Problems aus. Das konnte jetzt behoben werden.

Von Alexandra Dulinski

Remscheid. Mal leuchteten sie, mal leuchteten sie nicht: die Herrnhuter Sterne auf der Alleestraße. „Alle Jahre wieder“, weiß Inna Safenreider vom Stadtmarketing. Sie kennt das Problem aus den vergangenen Jahren. Dass immer mal wieder einer der fünf Abschnitte ausfällt, passiere häufiger.

Schuld in den vergangenen Tagen waren zwei Zeitschaltuhren, über die die Sterne gesteuert werden. Zwischen 17 Uhr und 8 Uhr am nächsten Morgen sollen die 87 Sterne in fünf Abschnitten leuchten, die jeweils über eine Uhr gesteuert werden.

Am Montagvormittag leuchteten die Sterne zwischendurch mehrmals auf. „Eine Uhr hatte eine falsche Zeit eingegeben“, erklärt Constanze Mandt vom Stadtmarketing, die die Sterne am Montag überprüfte. „Eine andere Uhr war defekt. Wir tauschen sie und das Zuleitungskabel in den nächsten Tagen aus.“ Dann sollen die Sterne auf der Alleestraße wieder regelmäßig leuchten.

Es sei auch schon mal vorgekommen, dass ein Wochenmarktbetreiber den Stromstecker gezogen hätte, erklärt Inna Safenreider. „Das kommt schon mal vor, wenn ein Kühlwagen auf dem Wochenmarkt Strom braucht“, weiß Constanze Mandt. Der Wochenmarkt befindet sich aktuell jeden Mittwoch auf der oberen Alleestraße. „Wir erinnern die Marktbeschicker regelmäßig daran, den Strom wieder einzuschalten“, sagt Safenreider.

Dass ein Abschnitt noch mal ausfallen kann, ist nicht auszuschließen. Wer sieht, dass einige Sterne nicht leuchten, kann sich jederzeit per E-Mail an das Stadtmarketing wenden:

stadtmarketing@remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall

Kommentare