Neubau

Hasten: Entscheidung zu neuem Aldi

Auf einer Fläche zwischen Gesundheitsamt und Haus am Park, vis-à-vis zu Netto, Fressnapf und Denn‘s, will Aldi bauen. Foto: Roland Keusch
+
Auf einer Fläche zwischen Gesundheitsamt und Haus am Park, vis-à-vis zu Netto, Fressnapf und Denn‘s, will Aldi bauen.

Zum geplanten Neubau eines Aldi-Marktes in Hasten, im Zuge dessen auch sechs Wohnungen entstehen sollen, gab es nun eine richtungsweisende Entscheidung.

Von Sven Schlickowey

Remscheid. Der Bauausschuss stimmte der Erstellung eines sogenannten vorhabenbezogenen Bebauungsplan zu, schließt sich der Rat am Montag an, kann die Verwaltung mit der Erstellung eines solchen Planes beginnen. Laufe alles gut, könnten in weniger als zwei Jahren die Bauarbeiten starten, schätzt Stadtplanerin Christina Kutschaty.

Discounter Aldi möchte den Standort an der Hammesberger Straße aufgeben und an die Hastener Straße umziehen. Dafür soll dort ein Neubau mit Wohnungen und Parkplätzen entstehen. Die sei „ein Paradigmenwechsel“ bei der Ansiedlung von Einzelhandel, befand Baudezernent Peter Heinze bei der Vorstellung der Pläne im September. Denn das geplante neue Gebäude soll nicht einfach ein Zweckbau werden, sondern sich baulich in den Bereich einfügen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Baustelle: Aus dem Loch wird eine Kinderstube für Amphibien
Baustelle: Aus dem Loch wird eine Kinderstube für Amphibien
Baustelle: Aus dem Loch wird eine Kinderstube für Amphibien
Auch ohne Arzt immer einen Arzt dabei
Auch ohne Arzt immer einen Arzt dabei
Auch ohne Arzt immer einen Arzt dabei
Schüler erfahren, warum Eier vom Bio-Bauern teurer werden
Schüler erfahren, warum Eier vom Bio-Bauern teurer werden
Schüler erfahren, warum Eier vom Bio-Bauern teurer werden
Ortspolitik entscheidet über verkaufsoffene Sonntage
Ortspolitik entscheidet über verkaufsoffene Sonntage
Ortspolitik entscheidet über verkaufsoffene Sonntage

Kommentare