Einsatz

Feuerwehr rückt zu Kaminbrand aus

Am Güldenwerth gab es einen Feuerwehreinsatz.
+
Am Güldenwerth gab es einen Feuerwehreinsatz.

Durch den Brand war das Dachgeschoss eines Wohnhauses verraucht.

Remscheid. Feuerwehreinsatz am Güldenwerth in Remscheid: Gegen 15:30 Uhr wurden am Montagnachmittag die Einsatzkräfte alarmiert. In einem Wohnhaus war es nach ersten Erkenntnissen zu einem Kaminbrand mit einer Verrauchung des Dachgeschosses gekommen. Bei Eintreffen entdeckte die Kräfte Feuerschein am Kamin.

Die Feuerwehr entfernte die Glutreste und brachten sie nach draußen. Die Polizei brachte die Hausbesitzer aus dem Gebäude. Sie konnten jedoch später wieder zurückkehren. to

Erst vor wenigen Wochen war die Feuerwehr zu einem Garagenbrand ausgerückt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Bayram Ö. wegen versuchten Totschlags angeklagt
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger
Die Erben der Corona-Proteste: So ticken die Donnerstagsspaziergänger

Kommentare