CineLady im Kino

Großer Andrang im Cinestar beim Mädelsabend

Das wünscht sich jeder Kinobetreiber: Andrang an den Kassen. Bei der Veranstaltung CineLady gab es am Mittwoch einen Besucherinnenansturm. Foto: Michelle Jünger
+
Das wünscht sich jeder Kinobetreiber: Andrang an den Kassen. Bei der Veranstaltung CineLady gab es am Mittwoch einen Besucherinnenansturm.

Im Cinestar lief der Film „Wohlfühlen“ mit Karoline Herfurth am Mittwochabend zeitgleich in drei Sälen.

Von Michelle Jünger

Remscheid. Bereits im Kino-Parkhaus bekommt man eine Ahnung, dass an diesem Mittwochabend im Cinestar Remscheid so einiges los sein wird. Auf dem Weg zum Kino haben sich viele Frauengruppen versammelt, manche warten noch auf Ankömmlinge, andere stoßen bereits mit einem ersten Sekt an. Und nicht zuletzt an den Kassen stehen noch viel mehr Frauen aller Altersklassen. Der Grund: Das Format CineLady lockte mit der deutschen Produktion „Wunderschön“ von Karoline Herfurth.

Für einen Mädelsabend super geeignet, sprach der Film mit seiner Handlung schlicht alle Altersgruppen an, und ein Gläschen Sekt gab es auch noch dazu. Der Kino-Leiter Jörg Bender zeigte sich überrascht, dass die Nachfrage so groß gewesen ist.

„Als uns klar wurde, dass der Saal, der dafür vorgesehen war, schon ziemlich gut besucht war, haben wir kurzerhand noch mehr Plätze und den zweiten Saal angeboten. Und die Nachfrage stieg so sehr, dass wir jetzt auch in einem dritten den Film spielen“, erklärte er.

Cinestar baut aus - Blockbuster haben für gute Auslastung gesorgt

Natürlich waren nicht alle Plätze besetzt, neben der Maskenpflicht waren auch immer freie Plätze zwischen den Gruppen eingeplant. „Es ist einfach großartig, dass diese CineLady so gut ankommt. Das Kino war lange nicht mehr so voll“, bestätigt Bender. Nach den Monaten der Schließung ist es ein ungewohntes, aber willkommenes Bild, denn die Besucher und vorwiegend Besucherinnen des Kinos sind gut gelaunt.

Die vielen Leute haben uns schon überrascht.

Manuela Wicksberg, Kinobesucherin

Manuela Wicksberg, Sonja Kornbusch und Andrea Kürten gehören zu einer der zahlreichen Gruppen, die an diesem Abend das Kino bevölkern. „Die vielen Leute haben uns schon überrascht, aber wir finden es gut. Man merkt, dass viele wieder besser leben wollen“, meint Manuela Wicksberg. Sie und ihre Freundinnen versuchen, sich regelmäßig zu treffen, da war das Angebot im Kino ein guter Anlass. Es muss bei ihnen nicht immer die CineLady sein. „Eigentlich gucken wir eher Horrorfilme, aber der Trailer von ‚Wunderschön’ hat uns echt angesprochen. Vor allem wegen der Schauspielerinnen“, fügt auch Sonja Kornbusch hinzu. Man könne sich einfach unglaublich gut in dem Film wiederfinden.

Und so geht es auch vielen anderen Frauen. Ob es Nora Tschirner als unabhängige Lehrerin ist oder auch Karoline Herfurth als Mutter, die ihre Beziehung neu sortieren muss. Für jede Altersklasse ist eine Figur dabei. Und die Remscheiderinnen begrüßen die Entscheidung des Cinestars der großen Nachfrage Platz zu geben.

Ein Grund mehr herauszufinden, wie es mit dem kommenden Angebot im Kino aussieht, auch mit der nächsten CineLady. „Derzeit sind einige Filme für das nächste Mal im Gespräch, aber es steht noch keiner fest“, sagt Jörg Bender. Die Titel will er noch nicht verraten, um die Vorfreude nicht zu verderben. „In den kommenden Wochen werden aber auch andere, hervorragende Filme in die Kinos kommen. Zum Beispiel die Neuauflage von ‚Tod auf dem Nil’ oder für Kinder der Animationsfilm ‚In 80 Tagen um die Welt’. Da ist auch für jeden was dabei.“

Sicherlich wird nicht jeder Film so viele Menschen auf einmal anlocken, aber es ist ein schönes Bild, das nicht nur die Gäste des Kinos genießen, sondern der Leiter und sein Team mindestens ebenso.

Hintergrund

Informationen zur nächsten CineLady-Kinoveranstaltung werden veröffentlicht, sobald ein Film und Termin feststehen. Auch Aktionen für Kinder und das Special für den kommenden Valentinstag können interessierte Kinogänger auf der Website finden. Ebenfalls sind dort Tickets für das aktuell laufende Programm und im Vorverkauf erhältlich.

https://www.cinestar.de/kino-remscheid

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Rosenmontagsumzug in Lennep soll stattfinden
Rosenmontagsumzug in Lennep soll stattfinden
Rosenmontagsumzug in Lennep soll stattfinden

Kommentare