Ecke Lenneper Straße/ Hohenhagener Straße

Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
+
Die Fahrbahn musste kurzzeitig gesperrt werden.

Die Mercedes-Fahrerin kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf das Gelände eines Autohauses.

Remscheid. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend auf der Ecke Lenneper Straße/ Hohenhagener Straße. Eine 38-jährige Frau im Mercedes hatte aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war auf das Gelände des ASG Autohauses gefahren. Dort krachte sie mit ihrem Wagen in mehrere abgestellte Ausstellungsfahrzeuge.

Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Die B 229 blieb für die Dauer der Rettungsarbeiten in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von annähernd 95 000 Euro. Die Unfallfahrerin hatte drei Ausstellungsfahrzeuge gerammt, dazu einen Zaun zerstört. ric

Weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Karneval in Remscheid: Hier gibt’s Musik und Party
Karneval in Remscheid: Hier gibt’s Musik und Party
Karneval in Remscheid: Hier gibt’s Musik und Party

Kommentare