Einsatz

Feuerwehr rettet Frau aus verrauchter Wohnung

Die Feuerwehr rückte zum Brand aus.
+
Die Feuerwehr rückte zum Brand aus.

Der Rauch ging von Essen aus, das auf dem Herd vergessen worden war.

Remscheid. Gerade noch rechtzeitig rettete die Feuerwehr am Sonntag eine Frau bei einem Brand in der Freiheitstraße. Wie die Einsatzkräfte berichten, waren sie um 13.45 Uhr zu der Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gerufen worden. In der verrauchten Wohnung fanden sie die Bewohnerin, die bereits nicht mehr ansprechbar war.

Der Rettungsdienst brachte die Frau mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Der Rauch ging von Essen aus, das auf dem Herd vergessen worden war. ric

Blaulicht-Meldungen aus Remscheid

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Hier fährt der Mercedes von Aldi-Chef Theo Albrecht
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Nachfrage bei der Rentenberatung ist stark gestiegen
Corona: So ist die Situation in Remscheid
Corona: So ist die Situation in Remscheid
Corona: So ist die Situation in Remscheid

Kommentare