Natur-Schule Grund

Experimente mit Blättern und Licht

Tobias Marsch von der Natur-Schule Grund erklärte den Kindern, warum Blätter sich im Herbst färben. Foto: Doro Siewert
+
Tobias Marsch von der Natur-Schule Grund erklärte den Kindern, warum Blätter sich im Herbst färben.

Ferienaktion der Natur-Schule Grund.

Von Sabine Naber

Remscheid. Als gestern Vormittag die Kinder zur Ferienaktion in die Natur-Schule-Grund kamen, da wurden erst einmal die vielen präparierten Tiere bestaunt. „Ihr dürft den Fuchs ruhig einmal streicheln. Aber nicht gegen den Strich“, empfahl Kursleiter Tobias Marsch. Und bevor es zum Blättersammeln nach draußen ging, denn es sollte die Frage geklärt werden, warum sich die Blätter im Herbst verfärben, erzählte Marsch, dass Maulwurf und Igel zwar verwandt sind, weil beide Insekten fressen, sie aber den Winter ganz unterschiedlich verbringen: „Der Maulwurf hat sich einen speziellen Gang angelegt, um Platz für seine Essensvorräte zu haben, die er im Winter vertilgt. Der Igel aber verschläft diese Jahreszeit komplett.“

Dann ging es ans Experimentieren. Marsch hatte eine Pflanze mitgebracht, die „Wasserpest“ heißt. Piet füllte das dicke Einmachglas mit Wasser, die Pflanze kam dazu und das Ganze wurde anschließend ganz stark mit Licht bestrahlt. „Was seht ihr da jetzt im Glas“, wollte der Kursleiter nach ein paar Minuten wissen. „Da bilden sich Blasen“, hatte Johann richtig erkannt. „Und was passiert, wenn ihr eure Hand zwischen Einmachglas und Lampe haltet“. „Dann wird sie schön warm“, war man sich einig. Im Garten wurden rote, grüne und gelbe Blätter eingesammelt. Auch Sand wurde später gebraucht. Und festgestellt, dass auf der Rückseite einiger Ahornblätter braune Knubbel zu sehen sind. „Das ist ein Pilz, der sich Ahornwurzelschorf nennt, weil sich der Pilz ein bisschen so anfühlt, als würde man über die Kruste einer kleinen Wunde streichen“, erklärte Leoni Paetow, die in der Naturschule ihr freiwilliges, soziales Jahr absolviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Parkscheiben in der Remscheider Straße sollen Dauerparker vertreiben
Parkscheiben in der Remscheider Straße sollen Dauerparker vertreiben
Parkscheiben in der Remscheider Straße sollen Dauerparker vertreiben
Rätsel: Welche Straße ist hier zu sehen?
Rätsel: Welche Straße ist hier zu sehen?
Rätsel: Welche Straße ist hier zu sehen?

Kommentare